• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste an der Bauchspeicheldrüse

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste an der Bauchspeicheldrüse

    Bei einer Routineuntersuchung (Ultraschall) wurde ein noch nicht sehr großes Geschwulst entdeckt. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit,dass es sich dabei um eine gutartige Zyste handelt?Für eine Antwort wäre ich dankbar.Keine Schmerzen, kein Durchfall.

  • RE: Zyste an der Bauchspeicheldrüse


    Dazu kann man mit den vorliegenden Informationen praktisch gar nichts sage. Eine Zyste ist im Ultraschall i. allg. gut als wassergefüllter Hohlraum zu erkennen. Eine reine Zyste ist harmlos. Zysten in der Bauchspeicheldrüse sind eher selten. Eventuell muß man weitere Abklärungen vornehmen, um sicher zu gehen, daß es eine Zyste ist (sonst wäre es ein Tumor). Dies geht mit CT, eventuell muß eine Probe entnommen weden. Die Wahrscheinlichkeit, ob es eine Zyste oder ein Tumor ist, hängt von vielem ab, u.a. vom Alter, von der Lokalisation, vom Aspekt im Ultraschall, von der Vorgeschichte (abgelaufene Entzündungen) usw.

    Kommentar