• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine HIlfe bei Lungenkrebs?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine HIlfe bei Lungenkrebs?

    Unsere Mutter hatt Lungenkrebs und die Ärtzte sagen sie seie zu mit Metastasen Gibt es den Keine Hilfe mehr ??
    Können wir nur noch Hoffen oder Können sie uns Helfen und wie ?
    Gibt es neue Medikamente die vieleicht die Lebenserwartung Steigern Lässt ?
    Und Wie bekommt mann Finanzielle Unterstützung unser Vater ist total instabil und Hatt kein Mut mehr ,er ist Selbständig aber Verdient zu Wenig um Teure Medizin Zu Kaufen oder Teure Geräte einsetzen zu lassen.

    Susanne


  • RE: Keine HIlfe bei Lungenkrebs?


    Lungenkrebs im Stadium der Metastasierung hat eine schlechte Prognose – das muß man realistisch sehen. Natürlich werden alle Medikamente, die medizinisch sinnvoll und notwendig sind auch eingesetzt, das ist keine Frage des Geldes. Im Prinzip könnte man bei Ihrer Mutter eine Chemotherapie erwägen. Fragen Sie noch einmal die Ärzte nach einer solchen Möglichkeit oder gehen Sie zu einem Onkologen, wenn Ihre Mutter aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Auch Strahlentherapie kann eingesetzt werden, aber das hängt von den speziellen Diagnosen ab. Die kann ich aus Ihren Angaben nicht ableiten.

    Kommentar