• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krämpfe im Bauch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krämpfe im Bauch

    Meine Mutter hat seid ca. 3 Monaten Schmerzen bzw. Krämpfe im Bauch. Sie hat sich schon im Dezember den Magen sowie den Darm mittels Endoskopie untersuchenlasse4n auch wurde damals ein CT angefertigt. Der Befund war negativ, organisch gesundt.

    Letzte Woche war sie zum wiederholten Male beim Hausarzt, der hat beim Ultraschal Wasser im Bauch (Darmbereich) festgestellt.

    Heute wurde darufhin nochmals ein CT gefertigt, die erste Auswertung war wieder neagtiv.

    Sie hat erhebliche Blähungen.

    Was kann das sein und was kann noch geschehen??

    Da sie durch die Schmerzen wenig gegessen hat kommt ein Gewichtsverlust hinzu.


  • RE: Krämpfe im Bauch


    Wasser im Bauchraum wäre ein ernstes Symptom, aber es wurde durch das CT offenbar nicht bestätigt. Ansonsten gibt es eine Fülle von (internistischen) Erkrankungen, die solche Symptome verursachen. Unter anderem gibt es allergisch bedingte Ursachen oder auch ein sog. Reizdarmsyndrom, bei welchem i.d.R. kein organischer Befund erhoben werden kann. Die Ernährung könnte eine Rolle spielen. Es gibt auch andere symptomatische Maßnahmen (gegen Blähungen oder krampfartige Beschwerden).
    Können die Beschwerden ausgelöst werden? Auf jeden Fall sollte ein Gastroenterologe den Fall begutachten, falls nicht schon geschehen. Bei älteren Patienten mit neu aufgetretenen Beschwerden (die vorher nie da waren?) muß man natürlich immer vorsichtig sein; es könnte eine ernste Erkrankung dahinter stehen. Also immer mal wieder kontrollieren, vor allem wenn die Beschwerden eine Veränderungstendenz aufweisen.

    Kommentar


    • RE: Krämpfe im Bauch


      vieleicht bekomt deine mutter ein kind von irgent ein freier wo sie vergessen hatte zu verhüten...oder sie muß mal richtig kacken gehen

      Kommentar