• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit Monaten vergrößerter Lymphknoten im Kieferwinkel.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit Monaten vergrößerter Lymphknoten im Kieferwinkel.

    ich habe noch mal zu Ihnen gefunden, da mich doch etwas sehr beunruhigt.

    September 2020 war ich bei meinem HNO aufgrund von Halsscherzen( Reflux) der auf der linken Seite im Kieferwinkel (Submandibulär) einen vergrößerten Lymphknoten ( 1,2cm) gefunden hat.

    Er machte einen Ultraschall, er sagte der LK sieht sonst normal aus(Hiliuszeichen vorhanden und auch das ECHO ( was auch immer das sein mag) sein normal. Problem ist nur er sei vergroßert. Darauf hin wurde der LK nach einigen Wochen nochmal kontrolliert. Der LK blieb unverändert nach 4 Monaten.

    Der HNO hatte meine Zähne in verdacht und sagte ich solle zum Zahnartzt gehen und dort mal abklären lassen und sagte ich solle in 6 Monaten nochmal zur Kontrolle kommen.

    Ich war gestern beim ZA er machte ein Rö-Bild und sagte,dass im Kiefer soweit keine Auffälligkeiten seien , allso alles In Ordnung ist.

    Ich habe jetzt sorge, dass der LK tatsächlich auf dem Wege ist sich bösartig zu verändern.Er ist alerdings immer noch weich.

    Im November 2020 war ich zum Lunge Röntgen und im Januar2021 wurde ein Ct von meinem Bauchraum gemacht.. Keine Auffälligkeiten.

    Muss ich mir sorgen machen?

    Viele Grüße


  • Re: Seit Monaten vergrößerter Lymphknoten im Kieferwinkel.

    Hallo nochmal,

    hat keiner eine Idee? Ich mache mir jetzt schon ein wenig Sorgen nach dem Zahnarzt. Ich bekomme jetzt so schnell auch keinen termin beim HNO

    VG

    Kommentar


    • Re: Seit Monaten vergrößerter Lymphknoten im Kieferwinkel.

      Guten Tag Moon74,

      vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

      Das Forum wird im Moment von keinem Experten betreut, daher wollte ich Sie auf den Expertenrat "hno" bei Lifeline.de aufmerksam machen.

      Das dortige Forum wird von einem Ätzeteam betreut und kann Ihnen sicherlich einen Tipp geben, wie Sie nun weiter vorgehen sollten.

      Hier der Link zum Forum:
      https://fragen.lifeline.de/expertenr...inmedizin/hno/


      Alles Gute und viele Grüße

      Victoria
      Sie haben Fragen zum Thema Hals, Nase, Ohren? Stellen Sie Ihre Fragen in den Expertenräten und erhalten Sie kompetente Antworten unserer erfahrenen Experten. Oder fragen Sie andere Nutzer in den Foren unserer großen Community.

      Kommentar


      • Re: Seit Monaten vergrößerter Lymphknoten im Kieferwinkel.

        Zitat:
        Ich habe jetzt sorge, dass der LK tatsächlich auf dem Wege ist sich bösartig zu verändern.
        Er ist alerdings immer noch weich.

        Lymphknoten sind sehr speziell, auch in ihrer Reaktion je nach Aufgabe
        u. Aktivität !

        Haben erst mal nichts mit Bösartigkeit zu tun !
        ---------------------------------------------------------------------------------
        Kann hier heute keine Antwort mehr geben.

        Sie müssen jedoch meinerseits mit Rückfragen rechnen !

        Kommentar