• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Lungenkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Lungenkrebs

    Hallo zusammen.

    ich weiß nicht ob ich einfach was rum spinne oder ob an meinen Gedanken was dran sein kann.

    Ich, weiblich, 33 Jahre alt habe Angst Lungenkrebs zu haben.

    Ich huste leider klaren Auswurf und war auch beim Arzt , leichte Bronchitis mit leichtem rasseln in der Lunge (muss anmerken hatte vor 2 1/2 Monaten corona und da ging es mir echt schlecht ) habe starke obere Rückenschmerzen die bis in die Arme ziehen…
    Blut wurde abgenommen und es war alles bestens.
    ich war beim Orthopäden… Diagnose hws Syndrom… zwei mal Physiotherapie gehabt, bis jetzt keine Besserung.

    Natürlich hab ich meine Symptome gegoogelt ( ich weiß, blöd von mir) und da wird halt andauernd gesagt das Lungenkrebs wahrscheinlich ist.

    Jetzt hab ich natürlich total die Angst, das dort doch was ist …


  • Re: Angst vor Lungenkrebs

    Bei Google ist es immer Lungenkrebs, da wird selbst der harmlose Schnupfen zur tödlichen Bedrohung.
    Es hört sich nach einer Bronchitis an und der Arzt weiß es sicher besser als Google.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Lungenkrebs

      Bei Google ist es immer Lungenkrebs, da wird selbst der harmlose Schnupfen zur tödlichen Bedrohung.
      Es hört sich nach einer Bronchitis an und der Arzt weiß es sicher besser als Google.

      Aber die Rückenschmerzen die bis in die Arme ziehen,
      wäre das typisch für Lungenkrebs?

      Der Arzt hatte auch eine Bronchitis diagnostiziert und ich muss eine Art Pump Spray nehmen aber ich hab halt Angst aufgrund der oberen Rückenschmerzen…

      Kommentar


      • Re: Angst vor Lungenkrebs

        Ich kann das nicht beurteilen ob man sich möglicherweise in einer
        Lungenfachklinik vorstellen sollte.

        Zitat:
        ich war beim Orthopäden… Diagnose hws Syndrom

        Bei welchem Orthopäden, Fachgebiet ?

        Welche Untersuchungen ?
        Auch radiologische Untersuchungen ?

        Gibt es einen Diagnosebericht zu den Details ?

        Zitat:
        zwei mal Physiotherapie gehabt, bis jetzt keine Besserung.

        Wunder kann man hier nicht in so kurzer Zeit erwarten.
        Ein Problem vor allem, wenn nur eine allgemeine Diagnose
        gestellt wird ohne einen Detailbefund.
        Hier muß sich ein Physiotherapeut vorsichtig herantasten,
        selber suchen.
        -----------------------------------------------------------------------------------
        Sie hatten Corona, möglich das es hier auch noch
        Nachwirkungen gibt ?
        Eben Lungenfachklinik ?

        Kommentar



        • Re: Angst vor Lungenkrebs

          Ich kann das nicht beurteilen ob man sich möglicherweise in einer
          Lungenfachklinik vorstellen sollte.

          Zitat:
          ich war beim Orthopäden… Diagnose hws Syndrom

          Bei welchem Orthopäden, Fachgebiet ?

          Welche Untersuchungen ?
          Auch radiologische Untersuchungen ?

          Gibt es einen Diagnosebericht zu den Details ?

          Zitat:
          zwei mal Physiotherapie gehabt, bis jetzt keine Besserung.

          Wunder kann man hier nicht in so kurzer Zeit erwarten.
          Ein Problem vor allem, wenn nur eine allgemeine Diagnose
          gestellt wird ohne einen Detailbefund.
          Hier muß sich ein Physiotherapeut vorsichtig herantasten,
          selber suchen.
          -----------------------------------------------------------------------------------
          Sie hatten Corona, möglich das es hier auch noch
          Nachwirkungen gibt ?
          Eben Lungenfachklinik ?

          Der Orthopäde hat ein wenig auf meinen Nacken sowie Schulter rum gedrückt und das war es schon, kein mrt oder sonst was. Habe Schmerzmittel gespritzt bekommen und Physiotherapie verordnet bekommen.

          Ich habe diese Symptome erst seit ich corona hatte… einerseits denke ich mir es wird kein Lungenkrebs sein, da es erst seit corona so ist und dann wären bestimmt auch andere Symptome da aber ich bin ehrlich, Google hat mich sehr verunsichert.




          Kommentar


          • Re: Angst vor Lungenkrebs

            Auf Google darfst du rein gar nichts geben, Google stellt keine Diagnosen weil das nur der Arzt kann.
            Du solltest nochmal zum HA und mit ihm darüber sprechen.
            Ggf. kann er Bilder machen lassen, oder dich zum Lungenfacharzt überweisen, bei dem du aber auch ohne Ü einen Termin machen kannst.
            Es drängt sich jedenfalls auf dass es noch Nachwirkungen von Corona sind, sicher ist man da auch anfälliger für Infekte wie eine Bronchitis.

            Kommentar


            • Re: Angst vor Lungenkrebs

              Da schließe ich mich Tired an.
              Hartnäckig bleiben.
              ---------------------------------------------------------------------------------------
              Was die HWS betrifft, sollte das gezielter Diagnostiziert werden.
              Also auch mit radiologischen Bildern.
              Es könnten auch Muskelverspannungen sein,
              es könnte auch etwas ernster sein.

              Wie äußert sich der Physiotherapeut ?
              Auffälligkeiten ?

              Hat die Spritze etwas bewirkt ?
              Falls das eine Cortisonspritze war sollten Sie das nur einmalig
              machen. In der Muskulatur kann das mehr Schaden
              anrichten als helfen.
              Es gibt auch die Therapie der Elektrostimulanz.

              Oder könnte auch die BWS betroffen sein (spekulativ)?

              Alternativ einen Sportmediziener aufsuchen ?
              ------------------------------------------------------------------------------------
              Sofern die Symptomatiken nicht vielleicht doch mit
              der Covid Infektion u. den Nachwirkungen zu tun haben ?

              Kommentar