• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

    Guten Tag,

    Ich bin 28 Jahre alt und leide seit 3 bis 4 Wochen unter Oberbauch Schmerzen mit stechen in der Brust und linksseitig im Unterbauch.

    Dazu kommt dauernde Übelkeit, leichte Rückenschmerzen und Durchfall mit nicht verdauten Nahrungsresten.

    Hatte schon vor den Bauch Problemen ein Stechen in der Brust (beidseitig) sowie häufiges Wasser lassen.

    Habe morgen Termin für Ultraschall und Magenspiegelung und hab so angst das es Krebs sein könnte. Bitte helft mir.

  • Re: Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

    Wie sollen wir dir denn helfen?
    Ferndiagnosen gibt es nicht.

    Meistens hat das andere Ursachen, ein Infekt, Unverträglichkeit eines Lebensmittels, zu viel Magensäure?
    Krebs eher nicht.

    Ist dir damit geholfen?

    Kommentar


    • Re: Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

      Ja ich weiß ist schwierig zu diagnostizieren.
      Jedoch habe ich schon seit 3 Wochen diese Probleme und ich denk nahrungsunvertraglichkeit kann man da ausschließen oder?

      Kommentar


      • Re: Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

        Mit 28 an Bauchspeicheldrüsenkrebs zu erkranken, ist nahezu unmöglich. Da ja morgen Untersuchungen zur Abklärung Deiner Beschwerden stattfinden, hat sich Deine Frage eigentlich erübrigt.

        Kommentar



        • Re: Habe ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

          Zumindest sollte man es weder selber diagnostizieren, noch nach Diagnosen im Netz suchen.

          Eine Unverträglichkeit kann man nicht unbedingt ausschließen, es kann sein dass du Jahre etwas vertragen hast und kleinere Unverträglichkeitssymptome gar nicht damit in Verbindung brachtest und dann ein bisschen was an der Ernährung änderst, dich gesünder ernährst (Z.B. mehr Vollkorn) und Zack geht das Dilemma los ohne dass jemand die eigentliche Ursache auf dem Schirm hat.

          Genauso kann es ein Reflux sein, Stress, Infekt, alles ist wahrscheinlicher als die Bauchspeicheldrüse.

          Kommentar