• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

lymphknoten seit 3 wochen geschwollen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lymphknoten seit 3 wochen geschwollen

    Hallo.

    Ich hatte vor 3 wochen für 2 Tage halsschmerzen.

    Am abend habe ich gemerkt das 2 lympknoten auf einer seite dick und fühlbar sind.

    Ich war beim arzt er meinte das wäre okay und liegt am infekt.

    jetzt 3 wochen später sind diese immernoch genauso gros und fühlbar.

    Könnte dies Krebs sein?

    was für Krebs spricht : sie sind nur auf einer seite und tuhen nicht weh und seit 3 wochen da.

    was gegen Krebs spricht : sie sind verschiebbar. Ich habe gehört Krebs wäre festgewachsen und man könnte sie nicht mehr verschieben.

    Hat dort jemand erfahrungen????

  • Re: lymphknoten seit 3 wochen geschwollen

    Hallo Ralph,

    Du darfst Dich bei den vielen Krebsängstlichen einreihen, deren Ängste jeder Grundlage entbehren. Es ist normal, dass die Lymphknoten nach einem Infekt noch für eine Weile etwas vergrößert sind. Je mehr Du daran fühlst, desto langsamer bilden sich die Knoten zufrück. Vergiss den Krebs und lass' Deinen Körper ungestört seine Arbeit machen.

    LG Monsti

    Kommentar