• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Lungenkrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Lungenkrebs

    hallo, bevor ich mit dem Thema anfange möchte ich erwähnen, das ich Hypochonder bin und extreme Angst vor Krankheiten habe, hier werde ich mich demnächst einer Psychotherapie unterziehen.

    Nun zu meiner Frage ich bin 19 Jahre alt habe 1 Jahre geraucht ( weniger als eine Schachtel pro Woche und zwischen durch auch mal eine Woche gar nicht) gelegentlich auch mit Cannabis. Da ich alles sehr bereue habe ich damit aufgehört. Jedoch habe ich extreme Ängste das ich Lungenkrebs habe und kann mich auf nichts anderes mehr konzentrieren. Habe auch seit längerem husten hier konnte mein Hausarzt beim Abhören und im Blutbild nichts feststellen. Kann es denn sein das ich Lungenkrebs habe oder bekommen kann? Ist das in so jungen Jahren überhaupt möglich?

    Bitte um Hilfe das ich die Angst möglichst bald verlieren kann.

    viele Grüße
    Sabrina

  • Re: Angst vor Lungenkrebs

    Es ist die Angst.
    Also versuche dich darum zu kümmern, dem nicht mehr so intensiv nachzugehen und vertraue deinem Arzt.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Lungenkrebs

      Hallo Sabrina,

      Was willst du hier in einem Forum für diagnostizierte Krebserkrankungen? Wurde bei dir Krebs diagnostiziert? - Nein!

      Du warst beim Arzt, der hat dir versichert, alles ist in Ordnung, du keinen Krebs hast, du weißt um deine Hypochondrie. Merkst du was? Du hast definitiv keinen Lungenkrebs.

      Sorry, dass es jetzt etwas hart von mir klingt. Aber manchmal hilft es, wenn dich jemand fremdes deutlichst auf dein eigenes (Fehl-)Verhalten hinweist, was eindeutig von deiner Angst bestimmt ist. Damit du erkennst, wie sehr deine Angst dein Verhalten (vielleicht auch unbewusst) bestimmt.

      Ich glaube damit ist hier in diesem Forum alles gesagt.

      Du könntest, wenn du Tipps zur Angstbekämpfung möchtest, dich noch mal im Forum Angst/Zwang melden. Und bitte fang wirklich mit der Psychotherapie an. Die wird dir sicher helfen.

      Alles Gute
      LG July

      Kommentar


      • Re: Angst vor Lungenkrebs

        Hier hast du noch einen Link, wo du dich über Selbsthilfemaßnahmen u.ä. informieren kannst.

        https://www.onmeda.de/forum/psychiatrie_psychotherapie

        Kommentar



        • Re: Angst vor Lungenkrebs

          Hallo Sabrina,

          wie kann man denn mit blutjungen 19 Jahren auf die Idee kommen, Lungenkrebs haben zu können??? Die Wahrscheinlichkeit ist wirklich verschwindend gering. Alle (!) Menschen mit Lungenkrebs, die ich in meinem 63jährigen Leben kennengelernt habe, waren über 50.

          Es ist gut, dass Du eine Psychotherapie in Angriff nehmen möchtest. Hypochondrie ist etwas ganz Schreckliches. Sie lässt sich aber therapieren. Je besser Du mitarbeitest, desto erfolgreicher wird die Therapie sein. Es dauert aber ...

          Alles Gute wünscht Dir
          Monsti

          Kommentar