• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fremdkörpergefühl und Zungengrundkrebs?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fremdkörpergefühl und Zungengrundkrebs?

    Guten Abend und danke im Voraus für die Beantwortung der Frage.

    Seit knapp einem Jahr habe ich ein sehr persistierendes Fremdkörpergefühl im rechten Teil der Mundhöhle (da, wo mal meine Gaumenmandeln waren). Das Gefühl kommt nur, wenn ich mit meiner Zunge die alten, mittlerweile geschwollenen, aber nicht wachsenden Narben (kleine Schleimhautaussackungen) meiner MandelOP permanent reize.

    Mir haben bereits 3 Ärzte versichert, es wäre nichts, aber das Fremdkörpergefühl kommt alle Wochen wieder und bleibt dann seine Zeit. Unter Halsschmerzen, Schluckbeschwerden oder ähnlichem leide ich nicht (Schluckbeschwerden nur bei enormen Stress).

    Seit kurzem ist meine rechte Unterkieferseite auch noch vergrößert (minimal gegenüber links), wenn ich meinen Unterliefer anspannen. Jetzt drücke ich da auch noch permanent drauf rum in der Hoffnung die Lymphknoten zu fühlen.

    Daraufhin ist mir eingefallen, dass mein Großvater Zungengrundkrebs hatte, weswegen ich meinen rechten Zungengrund abtastete und eine einseitige Erhebung rechts festgestellt habe.

    Was kann das sein? Mittlerweile bin ich es satt zu Ärzten zu rennen und total verzweifelt.

    Zu mir: Ich bin 25, rauche seit der ganzen Fremdkörpergeschichte nicht mehr und meine universitären Partyekzesse habe ich seit einiger Zeit auch hinter mir gelassen.

    Ich danke für jede Antwort.

  • Re: Fremdkörpergefühl und Zungengrundkrebs?

    Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder glauben Sie endlich der Einschätzung mehrerer Ärzte oder Sie beobachten sich ständig weiter so in den nächsten 50 Jahren und verplempern damit wertvolle unwiderbringliche Lebenszeit und Qualität.. Alles Gute,J.

    Kommentar