• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Leukämie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Leukämie

    Hi!

    Zum vierten Mal dieses Jahr hab ich wieder angeschwollene Lymphknoten und Fieber. Die letzten zwei Male waren es eine Mandelentzündung und davor eine Mittelohrentzündung. Auch zwischen durch schwellen die Lymphknoten so an das ich teilweise nicht schlucken kann, ohne Entzündung. Nun schwellen auch die Lymphknoten in der Leiste schmerzhaft an.
    Unabhängig davon wollte ich schon länger zum Arzt da mir und schon mehreren Leute die außergewöhnliche schnelle und leichte "blaue Fleckenbildung" aufgefallen ist, außerdem bin ich in den letzten Wochen auch immer blasser und kraftloser geworden. Nun habe ich die Symptome gegoogelt und bin im Zusammenhang über den Begriff Leukämie. Habe jetzt (vermutlich) irrationale Angst das ich irgendetwas in die Richtung haben könnte und wollte fragen in wie weit die Symptome dieser entsprechen.

  • Re: Angst vor Leukämie

    * Ich habe jetzt vor ein großes Blutbild machen zu lassen, mit zusätzlicher Überprüfung auf Eisen und Vitamin D Mangel. Kann man durch ein großes Blutbild Blutkrebs oder ein Hodgkin Lymphom ausschließen?

    Kommentar


    • Re: Angst vor Leukämie

      Lassen Sie einfach das googeln sein und gehen Sie zum Arzt.Ein Differentialblutbild und eine körperliche Untersuchung werden Klarheit schaffen!Man kann sich auch unnötig "verrückt" machen lassen....Alles Gute,J.

      Kommentar