• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst um meine Gesundheit?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst um meine Gesundheit?

    Alles hat vor 2 Wochen angefangen, wo cih fieber (38,4) bekommen habe, sowie schüttelfrost, kopf und nackenschmerzen. nach 2 Tagen bin ich dann auch ins Krankenhaus gegangen, weil ich Angst hatte, dass das eine Hirnhautentzündung sein könnte. ich lag dan 3 Tage im Krankenhaus mit der Diagnose :"Leuko- und Thrombozytopenie im Rahmen einer Viralen Infektion". Die Ärztin im Krankenhaus meinte dann, dass ich 1 Woche beim Hausarzt Blut abgeben soll um zu schauen, dass meine Leukozyten steigen, denn im krankenhaus hatte ich einen Leukozytenanzahl von 2580, normal sind aber normal sind ja 4600 - 9500. Die Ärztin im Krankenhaus meinte dann , wenn innerhalb der 1 Woche die Werte nicht steigen, soll ich wieder ins Krankenhaus, sie hatte mir auch angst gemacht denn sie meinte, dass könnte auch was ernstes sein.

    jetzt habe ich beim hausarzt 2 mal Blut abgegeben, das erste mal gab es keine besserung der Leukozyten. beim 2 mal der Blutabgabe wurde mir gesagt, dass ich ein Virusinfekt habe und das erstmal auskorieren soll. Jetzt ist die Woche schon fast vorbei und eigendlich sollte ich ja montag dann wieder ins krankenhaus gehen, weil die werte nicht besser gewordfen sind. Andererseits denke ich mir soll ich erstmal abwarten bis der Virus weggeht und dann nochmal Blut abgeben?

    Da ich nicht so wieklich weiß was ich Montag machen soll, ob zum Hausarzt oder ins Krankenhaus wollte ich eure Meinungen hören.

    meine symptome sind :Haarausfall, Husten seit 1 1/2 wochen, Kopfschmerzen mit ab und zu schwindel ud benommenheitsgefühl.






  • Re: Angst um meine Gesundheit?

    . Die Ärztin im Krankenhaus meinte dann, dass ich 1 Woche beim Hausarzt Blut abgeben soll um zu schauen, dass meine Leukozyten steigen,

    jetzt habe ich beim hausarzt 2 mal Blut abgegeben, das erste mal gab es keine besserung der Leukozyten. beim 2 mal der Blutabgabe wurde mir gesagt, dass ich ein Virusinfekt habe und das erstmal auskorieren soll. Jetzt ist die Woche schon fast vorbei und eigendlich sollte ich ja montag dann wieder ins krankenhaus gehen, weil die werte nicht besser gewordfen sind.




    Also ich verstehe das so dass Sie ,wenn die Woche vorbei ist wieder antreten sollen .Und das wäre dann doch der Montag? Sie haben jedoch bereits inzwischen zweimal Blut abgegeben? Was sollte sich in der kurzen Zeit ändern?Ich kann mich dem Rat nur anschließen den Infekt abzuwarten. Selbst wenn eine ernstere Krankheit dahinter stecken sollte(und die Betonung liegt auf "sollte") kommt es in der Regel auf ein paar Tage mehr oder weniger nicht an. Das wird immer viel zu sehr überbewertet. Erst wenn sich Ihr Infekt bis Ende nächster Woche nicht bessert können Sie ja immer noch im Krankenhaus bzw. bei einem Hämatologen aufschlagen. Alles Gute,J.

    Kommentar