• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut- und Schleim auf dem Stuhl trotz Sklerosierung mit Gummiband

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut- und Schleim auf dem Stuhl trotz Sklerosierung mit Gummiband

    Hallo und guten Tag,

    vor 16 Tagen wurden Hämorrhoiden 1-2°° mit Sklerosierung und Gummibandligatur behandelt.
    Nach wie vor muss ich blutigen Schleim im Stuhl feststellen. Die Auflagerung befindet sich im ersten drittel des Stuhls. Im Rahmen der Proktologischen Untersuchung wurde kein Blut und Tumor festgestellt. Ich bin irritiert und besorgt, dass die Symptome weiter auftreten. Welche Ursachen sind möglich? Ich bin 37 Jahre alt,74kg schwer und 1.79m groß. Darmkrebs ist in meiner Familie bisher nicht aufgetreten.

    Viele Grüße

  • Re: Blut- und Schleim auf dem Stuhl trotz Sklerosierung mit Gummiband

    Es kann sein daß ein Gummiband wieder "weg" ist, es kann aber auch sein daß die Blutungsursache jetzt woanders lokalisiert ist. Bei jeder Blutung macht es durchaus Sinn den gesamten Darm zu untersuchen (Koloskopie), wenn danach die Hämorrhoiden als einzige Blutungsursache herauskommen wäre eine erneute Ligatur möglich.

    Kommentar