• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spätfolgen Chemo- und Strahlentherapie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spätfolgen Chemo- und Strahlentherapie

    Hallo,

    ich bin neu in dem Forum und muss auf diesem Wege einmal meine aktuelle Anspannung teilen.

    Ich bin 37 männlich und hatte vor 23 Jahr ein Sarkom (Hals) mit vollständiger Entfernung, ohne Metastasen. Behandlung erfolgte mittels OP, Chemo und Bestrahlung.

    Bis auf eine Schilddrüsenunterfunktion bisher keine Auffälligkeiten. Bis vor kurzem: Blutbild zeigte TSH von gut 4 und Hämoglobin von 8,1 (Hämoglobin vor 12 Monaten: 8,4). Meine HA wurde daraufhin nervös und hat irgendwie Verdacht auf eine bösartige Erkrankung. Also erfolgte Röntgen Thorax und Sono vom Bauch. Jeweils ohne Befund. Dann Überweisung zum Urologen (abtasten und komplette Sono)Kein urologischer Befund. ABER: HCG-Wert von 24!!!!

    Bis zum HCG-Wert war ich halbwegs entspannt aber jetzt ziemlich nervös. Nächste Woche habe ich Darmspiegelung. Man liest leider immer wieder, dass erhöhter HCG auch bei Magen, Darm, Pankreas usw. erhöht sein kann.

    B-Symptome habe ich bisher nicht. Kann das mit HCG nicht auch eine Spätfolge der damaligen aggressiven Chemo sein. Und der niedrige Hämoglobin mit dem schlechten TSH in Verbindung stehen? Oder der TSH auch Auswirkungen auf den HCG haben?

    Hat jemand Erfahrung oder eine Meinung??

    Bin über jeden Rat dankbar!!!

    Mache mich gerade ziemlich verrückt!!!

  • Re: Spätfolgen Chemo- und Strahlentherapie

    8,1 ist zu wenig, beruhigend ist ganz eindeutig daß der Wert vor 12 Monaten auch nicht besser war, dies schließt zumindest eine schlimmere Ursache wie eien akute Leukämie aus. TSH kann man behandeln, Beta-HCG sollte zur Untersuchung des Hodens führen.
    Die Blutarmut muß geklärt werden, die damalige Chemotherapie ist eine mögliche Ursache. Wenn Ihre Ärztin Sie zum Hämatologen schicken würde werden die entsprechenden Dinge geklärt.

    Kommentar