• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphdrenage

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphdrenage

    Hallo,
    meine mama hatte vor ca einem monat die siagnose krebs bekommen im unterboden also unter der zunge.
    jetzt wurde ihr eine lymphdrenage verschrieben, da ihr beide lymphknoten am hals entfernt wurden.
    jetzt war sie einmal da, dort wurde nur an der narbe rummassiert.
    nach einer kleinen online recherche aktion sind wir unsicher ob das ganze so gut wird. Es wird viel davon geschrieben das es nicht förderlich sei und sogar wieder etwas auslösen könnte.

    jm erfahrung oder expertenmeinung für mich?

  • Re: Lymphdrenage

    Bei der ärztlichen Verordnung der Lymphdrainage hat man sich sicherlich etwas gedacht. Nach derzeitigem Stand ist Ihre Mutter ja nach der sogenannten "neck dissection" (LK-Entferung am Hals) ohne Tumor, es gibt auch keine Nachweise daß dadurch nun ein Krebs wieder auftreten würde.

    Kommentar