• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphdrüsenkrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphdrüsenkrebs

    Hallo,
    leider muss ich mich heut mal wieder mit meinen Sorgen an Sie wenden.Mein Sohn (10 Monat) hat nun mittlerweile seit ca.8 Wochen direkt hinterm Ohr 3 geschwollene Lymphknoten die dicht an dicht an einanderhängen, also schon wie eine Wurst, aber realativ klein so das die Ärzte erst suchen müssen was ich überhaupt meine.Zur Zeit hat er auch bissl ein Magen-Darm-infekt, da waren wir im kh beim Kinderarzt den habe ich auch mal die Lymphknoten gezeigt, er fande sie nicht bedenklich.Mir kam es aber grad heut vor als waren 2 Lymphknoten bisschen praller als sonst.Wie wahrscheinlich ist ein Lymphom in den Alter?2 Kinderärzte haben ja nun das ganze als unbedenklich eingestuft.

  • Re: Lymphdrüsenkrebs

    Die Lymphknoten fühlen sich doch eher wie eine Perlenkette an.dicht an dicht,aber wie eine linie dazwischen.

    Kommentar


    • Re: Lymphdrüsenkrebs

      3 geschwollene Lymphknoten , aber realativ klein so das die Ärzte erst suchen müssen was ich überhaupt meine.Zur Zeit hat er auch bissl ein Magen-Darm-infekt, da waren wir im kh beim Kinderarzt den habe ich auch mal die Lymphknoten gezeigt, er fande sie nicht bedenklich. 2 Kinderärzte haben ja nun das ganze als unbedenklich eingestuft.
      Ich denke Sie sollten das Leben mit Ihrem Kind(vor allem in dessen Interesse!) etwas gelassener nehmen! Ihr Kind wurde doch bereits mehrfach untersucht und diese (Mini)Knoten als unbedenklich eingestuft.Warum steigern Sie sich jetzt in solche Befürchtungen rein?Ein Forum kann doch nicht eine körperliche Untersuchung mit Sichtkontrolle ersetzen!Vertrauen Sie doch bitte einfach den beiden Kinderärzten die unabhängig voneinander keinerlei Bedenken diesbezüglich haben.Alles Gute ,Johlina

      Kommentar