• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tumore im ganzen Körper

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tumore im ganzen Körper

    Seit einigen Jahren leide ich schon an Krebs. In meinem ganzen Körper sind Tumore aufzufinden. Einem Arzt habe ich jedoch immer noch nicht aufgesucht. Dafür gibt es einige Gründe auf die ich hier jedoch nicht genauer eingehen will. Meine Frage wäre ob es noch eine Chance auf Heilung gibt oder nicht wirklich. Klar kann man dies nicht genau einschätzen ohne Befunde etc. gesehen zu haben, jedoch hoffe ich, dass mir hier jemand eine grobe Antwort darauf geben kann.

    Vor ca. 8 Jahren habe ich einen kleinen Tumor in meiner Achsel bemerkt. Dachte mir jedoch nichts dabei und ging dementsprechend auch nicht zum Arzt. Mit der Zeit wurden es jedoch immer mehr. Dies habe ich aber verdrängt und gehofft, dass es kein Krebs sei und das was ich spüren konnte zurück gehen wird. Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich ärgerlicherweise mit dem Rauchen angefangen obwohl ich mir meiner Erkrankung bewusst war. Wie schon gesagt, habe ich die Krankheit einfach nicht wahr haben wollen und komplett verdrängt. Zum Arzt zu gehen könnte ich mich nie motivieren. Zu groß ist einfach die Angst vor all dem was auf mich zukommen würde. Mittlerweile habe ich Tumore am Kopf, in den Achseln, im Magenbereich und im Brustbereich. Weh tun diese nicht wirklich, und schließe deswegen auf einen bösartigen Krebs zurück. Habe mal gehört, dass die ,,gutartigen" Tumore weh tun und die bösartigen nicht. Dass ich baldig einen Arzt aufsuchen sollte, ist mir bewusst. Würde nur gern erfahren wie hoch die chance vom Krebs geheilt zu werden, wenn sich die Tumore und Metastasen schon im ganzen Körper verteilt haben.

    Danke schonmal für eine Antwort,
    Gruß Kein.Name

  • Re: Tumore im ganzen Körper

    Ihr Beitrag ist wirklich unglaublich!Sie glauben schon jahrelang an Krebs zu leiden und kein Arzt hat Ihnen jemals diese Diagnose bestätigt??Ja glauben Sie denn aus der Ferne kann man hier irgendwelche Aussagen treffen?.Über Ihre" Chancen" kann nur ein Hellseher eine Einschätzung abgeben,ohne körperliche Untersuchung kein Mensch.Ob das überhaupt Krebs ist steht in den Sternen,Ihre Einschätzungen über Gut oder Bösartigkeit sind vollkommen unrealistisch. .Wenn Sie Gewissheit möchten werden Sie nicht an einem Arztbesuch vorbeikommen,alles andere ist undiskutabel.Alles Gute!johlina

    Kommentar


    • Re: Tumore im ganzen Körper

      Das ich zum Arzt sollte ist mir bewusst. Und dass es krebs is denke ich schon. Was könnte es sonst sein? Ich spüre im ganzen Körper was, daher bin ich mir relativ sicher dass es Tumore sind.

      Gruß Kein.Name

      Kommentar


      • Re: Tumore im ganzen Körper

        Das ich zum Arzt sollte ist mir bewusst. Und dass es krebs is denke ich schon. Was könnte es sonst sein? Ich spüre im ganzen Körper was, daher bin ich mir relativ sicher dass es Tumore sind.

        Gruß Kein.Name
        Ich glaube nicht das wir hier ein "heiteres Krankheitsraten" veranstalten sollten.Ich bin wie Sie kein Arzt und sogar ein Solcher wird kaum in der Lage sein, per Ferndiagnose und ohne den Patienten wenigstens in Augenschein zu nehmen ,eine genaue Diagnose abzugeben.Gegen eine Krebserkrankung spricht meiner Meinung nach allerdings die lange Dauer der Symptome.Tumore werden es schon sein,aber auch ein Lipom z.B. ist letztendlich ein Tumor.Alle Gebilde werden in der Medizin als "Tumor" bezeichnet.Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht ob man Ihren Beitrag auch wirklich ernst nehmen kann?Lg johlina

        Kommentar