• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisenmangel,erhöhte Thrombozyten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisenmangel,erhöhte Thrombozyten

    Hallo!
    Ich bin 44 Jahre, weiblich, leide seit Jahren an starkem Eisenmangel. Nun habe ich folgende Werte:Eisen 10,Ferritin 3,Thrombozyten 507.
    Orale Eisengabe aufgr.v gastrointestinalen Beschwerden abgebrochen, dann 8 Eiseninfusionen a 100 mg,Werte s.o. Gibt es noch weitere Alternativen?
    Kommende Woche Termin zur Knochenmarkpunktion.
    Was muss ich befürchten? Ist Krebs sehr wahrscheinlich oder kann lediglich ein Zusammenhang /Beeinflussung zwischen diesen Werten bestehen?
    VIELEN DANK für Antworten im Voraus!

  • Re: Eisenmangel,erhöhte Thrombozyten

    Sie haben einen Eisenmangel, ist denn der Hb-Wert auch erniedrigt, liegt also eine Anämie vor? Eine Knochenmarkpunktion wird Sie da leider nicht weiterbringen denn Sie haben offenbar einen eindeutigen Eisenmangel, woher der kommt wird man nicht im KM erkennen. Ein Krebs liegt hier nicht vor, auch keine primäre Erkrankung des Blutes. Keine Leukämie etc, das läßt sich aus Ihren wenigen Angaben bereits rauslesen.

    Kommentar