• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphom Oberschenkelschmerz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphom Oberschenkelschmerz

    Hallo zusammen,
    meine Schwester (87 Jahre alt) hat seit einigen Jahren ein Lymphom im Oberschenkel, welches aufgrund des Alters nicht behandelt wird. Es wächst auch kaum und hat bis zur letzten Kontrolle vor drei Monaten nicht gestreut.Allerdings wächst diese Art in der Regel dennoch zügiger. Bei ihr jedoch nicht. Jetzt klagt sie über recht starke Schmerzen etwa eine Hand breit neben dem Lymphom. Hausarzt hat schon einen Röntgentermin vereinbart. Jetzt ist sie natürlich verunsichert. Können sich so schnell stark schmerzende Metastasen im Knochen oder daneben bilden?
    Vielleicht kann ich sie ja etwas beruhigen.
    Vielen Dank schon mal,
    Ursula

  • Re: Lymphom Oberschenkelschmerz

    Es ist durchaus möglich daß auch ein nur leichtes Wachstum jetzt einen Nerv erfaßt und die Schmerzen auslöst. Spätestens jetzt muß man über eine Behandlung nachdenken. Wenn es die einzige Stelle des offenbar sogenannten Non-Hodgkin-Lymphoms ist reicht wahrscheinlich eine Bestrahlung aus.

    Kommentar


    • Re: Lymphom Oberschenkelschmerz

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Radiologe meinte auch er rechnet nicht mit Metastasen sondern eher mit Athrose oder Schmerzen vom Primärtumor.
      Da sind wir erst einmal beruhigter!

      Kommentar


      • Re: Lymphom Oberschenkelschmerz

        Alles Gute

        Kommentar