• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

    Hallo zusammen.
    Ich bin auf der dringenden Suche nach Rat.
    Heute beim duschen fiel mir erneut mein Zeh auf. Er hat eine Verfärbung gleich am Nagelansatz (sagt man das so?). Wenn ich mich richtig erinnere fiel es mir das erste mal schon vor einigen Monaten auf, ich habe dem jedoch keinerlei Beachtung geschenkt. Vor ca einer Woche hat es mich dann doch gestört und ich habe mir den Nagel sehr weit zurückgeschnitten um die Verfärbung (wie zwei "Striche") wegzubekommen. Heute dann hatte ich das Gefühl es wäre wieder da. Also habe ich wieder die Nagelschere angesetzt und das erste mal doch ein mulmiges Gefühl bekommen. Ich musste wirklich sehr weit schneidem und dennoch blieb ein kleiner, schwarzer Punkt zurück. Zudem liegt die eher bräunliche Verfärbung am Ansatz doch unter der Haut und ist natürlich dadurch nicht zu entfernen. Nun mache ich mir Gedanken ob es sich nicht im schlimmsten Fall um Hautkrebs handeln könnte?! Oder wäre das sehr weit hergeholt? Ich habe Bilder angehangen - sorry - natürlich sieht das nicht schön aus, ich habe wie gesagt viel zu viel "rumgeschnitten". Die zu sehende Verfärbung lag am Nagelansatz, dieser ist jetzt extrem zurückgeschnitten. Ein Pfeil markiert einen minimalen Punkt, die Stelle an der ein kleiner schwarzer Punkt zurückblieb.
    Entschuldigt bitte den Roman, ich wollte so ausführlich wie möglich schildern und hoffe jemand kann damit etwas anfangen.
    Grüße!

  • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

    Anhang Hier das Bild.

    Kommentar


    • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

      Das Bild öffnet sich bei mir nicht. Was aber letztlich keine Rolle spielt denn, um Ihre Frage zu beantworten, ein Melanom kann atypisch auch im Zehenbereich, auch unter Nägeln, auftreten. Die unangehmsten Verläufe existieren bei Melanomen der Aderhaut, also am Auge, auch da würde man es primär nicht erwarten. rein von Ihrer Beschreibung besteht sicherlichkein Grund zur Panik, eine Klärung kann aber nur vor Ort durch Anschauen erfolgen. Am besten erstmal zum Hausarzt.

      Kommentar


      • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

        Das Bild öffnet sich bei mir nicht. Was aber letztlich keine Rolle spielt denn, um Ihre Frage zu beantworten, ein Melanom kann atypisch auch im Zehenbereich, auch unter Nägeln, auftreten. Die unangehmsten Verläufe existieren bei Melanomen der Aderhaut, also am Auge, auch da würde man es primär nicht erwarten. Rein von Ihrer Beschreibung besteht sicherlich kein Grund zur Panik, eine Klärung kann aber nur vor Ort durch Anschauen erfolgen. Am besten erstmal zum Hausarzt.

        Kommentar



        • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

          Vielen Dank für Ihre Antwort! Mein Hautarzt hat den Termin mal wieder um einen Monat verschoben. Ich hoffe doch, dass es in einem schlimmen Fall nicht um jeden Tag geht, oder?! Ich versuche Ruhe zu bewahren aber es fällt mir schwer. Danke nochmal!

          Kommentar


          • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

            Wie gesagt, eine Einschätzung durch Ihren Hausarzt reicht möglicherweise auch

            Kommentar


            • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

              Jetzt sollte es geklappt haben, verzeihen sie das "nerven". Rechts die Bilder waren vom Tag des Beitrags, links die von heute. Können sie anhand der Bilder eine grobe Einschätzung abgeben oder ist das unmöglich?
              Liebe Grüße!
              Anhang

              Kommentar



              • Re: Hautkrebs? Melanom unter Zehnagel?

                Kommentar