• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst,Angst Angst!!!????

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst,Angst Angst!!!????

    Leider muss ich feststellen das ein so wertvoller "Beratungsfaden" zu Krebserkrankungen immer mehr zum "Angstforum" mutiert.Das kann und sollte nicht der Sinn eines solchen ernsten Themas sein.Wenn man solche Beiträge liest (oft mehrmals vom gleichen User)fragt man sich schon wo da die Ernsthaftigkeit bleibt.Ein Experte wie Dr, Hennesser sollte sich nicht mit absurden Befürchtungen auseinander setzen müssen,sondern wirklich an Krebs erkrankten Menschen Ratschläge und Alternativen zur Behandlung einer solchen DIAGNOSE erteilen dürfen.Sicher haben viele Menschen Ängste was eine Krebserkrankung betrifft-aber ich denke das in diesem Fall erstmal ein Arzt vor Ort aufgesucht werden und man nach der "Entwarnung"dort auch Ruhe geben sollte..Da es hier sehr viele Menschen mit solchen "Angststörungen" zu geben scheint wäre es sicherlich nicht verkehrt dafür einen extra Bereich zu eröffnen.Dort können sich Betroffene untereinander austauschen,oftmals hilft es schon wenn man liest das auch andere Menschen von solchen Krankheitsängsten und Störungen geplagt werden.Eine Bekannte (die wirklich Krebs hat) fühlte sich hier neulich vollkommen fehl am Platze und hat auf ein posting verzichtet angesichts der vielen "Bagatellfälle" .Das kann es doch auch nicht sein!Deshalb hoffe ich das man im neuen Jahr ernshaft überlegt bevor man gewisse Sachen die nicht im Zusammenhang mit einer realen Krebserkrankung stehen ,postet.An dieser Stelle mal meine Hochachtung an Dr. Hennesser der wirklich mit viel Geduld seine Zeit und seinen Expertenrat hier(oft unnötig) einsetzt.Ich möchte mal auf den Text im "Forumskopf" hinweisen der da lautet: Ob Lungenkrebs, Darmkrebs oder Brustkrebs: Haben Sie Fragen zu Krebs? Möchten Sie mehr über mögliche Behandlungen wie Chemotherapie oder Strahlentherapie wissen? Tauschen Sie sich in unserem expertenbetreutem Forum Krebserkrankungen über dieses Thema aus
    .LG und ein gesundes "Neues Jahr" an Alle hier im Forum!


  • Re: Angst,Angst Angst!!!????

    Kann man solche Leute nicht einfach sperren. wie kann man so urteilen über Menschen, die Ihre Probleme in einem Forum posten, das den Sinne trägt sich Gesundheitsforum nennt.

    Kommentar


    • Re: Angst,Angst Angst!!!????

      Ich denke das Dr. Hennesser und auch die Redaktion, sehr genau wissen wie man mit dem Problem Angst umgeht.
      Angst ist auch eine Erkrankung und ganz sicher keine Bagatelle, es ist auch keine freie Entscheidung ob man hier aus Angst schreibt oder nicht.

      Ich persönlich würde mich daran nicht stören, denn es bekommt ja jeder sein Podium, für sein Thema und so muss man nicht lesen was andere schreiben, zumal wenn man die Avatare schon kennt.

      Es gibt hier auch durchaus ein Forum in dem man sich über Angststörungen austauschen kann, das Problem ist das die meisten erst mal nicht an eine Angststörung glauben, sondern viel mehr überzeugt sind das sie Krebs haben.
      Durch diese Überzeugung kommt natürlich nur ein Forum infrage wo man sich genau damit befasst, mit dem Krebs und nicht mit der Angst und für die Betroffenen ist das natürlich ein sehr ernstes, kein absurdes, Thema.

      Ich denke man kann gut damit Leben, wenn man die Angstbeiträge als Folge einer Erkrankung sieht und nicht als Angriff, persönliche Beleidigung oder gar ein ins lächerliche ziehen dieses Forums, das ist ganz sicher nicht beabsichtigt.
      Jene die Angst haben sind auch nur Verzweifelte, die den Auswüchsen ihrer Erkrankung ausgeliefert sind.

      Kommentar


      • Re: Angst,Angst Angst!!!????

        Lieber (oder liebe?)Tired!Ich fühle mich durch solche Beiträge weder persönlich angegriffen,beleidigt oder sonst was.Ich habe auch nicht vor Menschen mit Krebsangst ins Lächerliche zu ziehen!Sicher sind das kranke Menschen-nur eben leiden sie nicht an Krebs.Wer den "Auswüchsen" seiner Krankheit(wie Sie das formulieren)ausgeliefert ist,sollte sich Hilfe holen.Ich glaube aber nicht das demjenigen hier langfristig geholfen werden kann.Egal was hier erzählt wird-es wird doch sowieso nicht lange geglaubt und hilft nicht wirklich weiter.Darin liegt doch das Problem!Ich wollte lediglich mal die Problematik ansprechen das ein Forum das eigentlich für krebskranke Menschen gedacht ist ,immer mehr Menschen mit psychosomatischen Störungen anzieht.Und ich gebe Ihnen vollkommen recht was Ihre Sichtweise und Ihren Text anbelangt.Trotzdem gibt es Menschen die das anders sehen und empfinden.Ich wollte nur mal hier meine Gedanken in Worte fassen,nichts weiter.Ich war weder beleidigend noch abwertend anderen gegenüber.Wer sich nicht angesprochen fühlt ,muss meinen Post ja nicht berücksichtigen.Schreiben kann ja hier jeder was er will und wie oft.LG johlina

        Kommentar



        • Re: Angst,Angst Angst!!!????

          "...Schreiben kann ja hier jeder was er will und wie oft.LG johlina"...

          dann solltest du auch akzeptieren, dass es Leute gibt, die hier ihre (Krebs) Ängste zum Ausdruck bringen und Rat suchen !!!
          Ob am Ende diese Ängste unbegründet oder gar übertrieben sind, sollte man als Laie nicht beurteilen, dass wissen die Ratsuchenden zu dem Zeitpunkt selber nicht, deshalb wenden sie sich ja an dieses Forum.

          LG und einen guten Rutsch,

          Kommentar


          • Re: Angst,Angst Angst!!!????

            und noch dazu kommt, das ich keine psychosomatischen Störungen habe, sondern eine diagnostizierte chronische Pankreatitis. und welche Folgen das haben könnte, sollte man erst nachlesen, bevor man solche unqualifizierten und haltlosen Antworten gibt

            Kommentar


            • Re: Angst,Angst Angst!!!????

              und noch dazu kommt, das ich keine psychosomatischen Störungen habe, sondern eine diagnostizierte chronische Pankreatitis. und welche Folgen das haben könnte, sollte man erst nachlesen, bevor man solche unqualifizierten und haltlosen Antworten gibt
              Herzlichen Glückwunsch, du bist der gesündeste Forenteilnehmer von welchem ich je gelesen habe. Da du ja nicht nur hier, sondern in vielen anderen Foren auch, die Mitleser mit sämtlichen Blutwerten, Ergebnissen von CT, MRT, usw. usw. versorgst, kann, denke ich, selbst ein Laie dir beste Gesundheit bescheinigen :-)

              Du wirst bestimmt 110 Jahre alt!

              Kommentar



              • Re: Angst,Angst Angst!!!????


                Herzlichen Glückwunsch, du bist der gesündeste Forenteilnehmer von welchem ich je gelesen habe. Da du ja nicht nur hier, sondern in vielen anderen Foren auch, die Mitleser mit sämtlichen Blutwerten, Ergebnissen von CT, MRT, usw. usw. versorgst, kann, denke ich, selbst ein Laie dir beste Gesundheit bescheinigen :-)

                Du wirst bestimmt 110 Jahre alt!
                Über solche Menschen braucht man doch nicht diskutieren...das ist doch genau das was ich meine..klar ist so jemand schwer krank(obwohl auch Dr. Hennesser bereits mehrfach verdeutlicht hat das er organisch gesund ist und auch anhand der Werte KEINE chronische Pankreatitis hat!Das ist festgefressen im Hirn und unheilbar wenn die Einsicht fehlt.Aber meinetwegen darf er auch seine nächsten 10 Krebse die sich ganz sicher in Bälde entwickeln hier posten.Solange er ein Echo findet....Aber mit einem "Krebsforum" hat das für mich nichts zu tun!Traurig finde ich nur das hier jetzt verallgemeinert wird.Im übrigen gehören sogar für einen "Laien" keine großen medizinischen Kenntnisse dazu,um gewisse "Fälle" zu beurteilen.Und so ganz ohne diesbezügliche Kenntnisse bin ich im beruflichen sowie im privaten Umfeld auch wieder nicht.LG johlina

                Kommentar


                • Re: Angst,Angst Angst!!!????

                  Genau so ist das, johlina!

                  Kommentar