• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

    Wie ich breist schon einmal mit geteilt habe, habe ich große Angst vor Krebserkrankungen die nicht mehr Heilbar sind. Ich war dies bezüglich beim Ultraschall. Dort wurde mein Bauchraum geschallt und mein Arzt beendete die Untersuchung mit den Worten "Sie haben den Perfekten Oberbbauch" Also keine Aufälligkeiten. Wenn man Bauchfellkebs hat, also Primär, nicht von einer anderen Krankheit, sieht man dort hinweise im Ultraschall? Ich bin sehr dünn und kann in einer gewissen Haltung bis auf meine Wirbelsäule tasten. Mein Arzt kann auch bis auf meine Wirbelsäule Tasten. Ich fühle dort etwas Hartes wie Knochen und kann das nicht einschätzen. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich es auf der anderen Seite auch fühle. Seit ich das mal gefühlt habe, kreisen meine Gedanken um einen Tumor den ich da fühle. Ist ein Tumor so Hart wie knochen? Das was ich fühle ist ca. 0,5-1cm groß, leichte erhabenheit, direckt an der wirbelsäule. Ich habe mir erst gedacht, das es so eine kante vom Wirbelkörper ist die ich da fühle. aber ich Steigere mich dort völlig rein. Kann man Bauchfellkrebs ertasten wenn man so dünn ist? und ist dieser sehr Hart fast wie knochen? Muss ich mir nach einen Unaufälligem Ultraschall sorgen wegen Bachfellkrebs machen oder hätte man dort hinweise gefunden?

    Ich habe keinerlei beschwerden wie schmerzen ect. Nur fühle ich immer wieder etwas neues besorgnis erregendes im Bauch.

  • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

    Ich habe keinerlei beschwerden wie schmerzen ect. Nur fühle ich immer wieder etwas neues besorgnis erregendes im Bauch.
    Erst war es Bauchspeichekdrüsenkrebs,jetzt Bauchfellkrebs....Ich denke Sie sollten nicht ständig an Ihrem Körper herumtasten um irgendwelche vermeintlichen "Krebse" aufzudecken!Sie haben keinerllei Beschwerden und sollten froh und dankbar darüber sein.Es gibt sehr viele Menschen die gerne mit Ihnen tauschen würden....Denken Sie bitte mal darüber nach.LG johlina

    Kommentar


    • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

      Sie können mir glauben das ich unter meiner Angsstörung sehr leide! Ich muss mich täglich ins Leben kämpfen. Für mich ist das nicht schön, ständig Angst zu haben. Sie können das nicht nachvollziehen. Denn sowas kann man nicht einfach aufhören oder sein lassen. Meine Ängste fühlen sich für mich sehr real an.

      Kommentar


      • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

        Sie können mir glauben das ich unter meiner Angsstörung sehr leide! Ich muss mich täglich ins Leben kämpfen. Für mich ist das nicht schön, ständig Angst zu haben. Sie können das nicht nachvollziehen. Denn sowas kann man nicht einfach aufhören oder sein lassen. Meine Ängste fühlen sich für mich sehr real an.
        Selbstverständlich glaube ich Ihnen das Sie unter Ihrer Angsstörung leiden. !So eine somatoforme Störung ist nicht angenehm.Und doch ist es keine körperliche Erkrankung und erst recht kein Krebs!Sie brauchen dringend Hilfe,das ist Fakt.Trotzdem ist das hier ein Forum für Krebserkrankungen.Auch wenn Ihre Erkrankung nicht einfach ist denke ich das ein wirklich an Krebs Erkrankter gerne mit Ihnen tauschen würde.Mir liegt nichts ferner als ihre Ängste nicht ernst zu nehmen-aber es nun mal so das Sie keine organische Erkrankung haben.Sie benötigen anderweitig Hilfe.Wer soll Ihnen hier helfen können?Sie können jeden Tag über eine neue/andere Krebsangst posten-ändern wird das nichts an ihrem Zustand.Alles Gute,johlina

        Kommentar



        • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

          In manchen Fällen hilft Autogenes Training sehr gut eigene Sorgen und Gedanken "in den Griff" zu bekommen. Ich glaube damit ist Ihnen wirklich besser geholfen als mit Arztbesuchen.

          Kommentar


          • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

            Du machst dir zu viele Gedanken. Trotzdem kann ich diese Gedanken nachvollziehen. An deiner Stelle würde ich einen weiteren Arztbesuch tätigen und mich kompetent beraten lassen. Es gibt genug Ärzte, deshalb solltest du mehrere Expertenmeinungen einholen.

            Kommentar


            • Re: Sind hinweise für Bauchfellkrebs im Ultraschall sichtbar?

              Du machst dir zu viele Gedanken. Trotzdem kann ich diese Gedanken nachvollziehen. An deiner Stelle würde ich einen weiteren Arztbesuch tätigen und mich kompetent beraten lassen. Es gibt genug Ärzte, deshalb solltest du mehrere Expertenmeinungen einholen.
              Mehrere Expertenmeinungen einholen!?Ich will Ihnen ja nicht zu nahe treten,aber die Userin spricht von "Krebsängsten" und nicht von organischen Beschwerden.Da finde ich sind solche "Ratschläge" eher kontraproduktiv.Die Probleme liegen ganz woanders und können auch nicht mit hunderten von Untersuchungen aus der Welt geschafft werden.In solchen Fällen muß die Psyche behandelt werden um aus diesem "Gedankenkarussell" rauszukommen..LG johlina

              Kommentar