• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bin überfragt und habe Angst...

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin überfragt und habe Angst...

    Hallo,

    ich bin 23 Jahre alt und fange mal ganz von vorne an. Seit geraumer Zeit, bestimmt schon ein halbes Jahr oder vllt länger, plagen mich gewisse Symptome, die einfach nicht verschwinden wollen. Es fing an mit vergrößerten Lymphknoten am Hals. Diese wurden mithilfe einer Sonographie abgeklärt. Nichts Auffälliges hieß es. Na klar war ich beruhigt. Die Schmerzen, welche ich im linken Brustkorb, bzw mehr hinter dem linken Schulterblatt hatte, beachtete ich nicht weiter. Da sie jedoch nicht zu verschwinden schienen, rannte ich von einem Arzt zum Anderen. Muskelverspannung, eingeklemmter Nerv, Probleme mit der Speiseröhre und und und..... Es gab so viele Diagnosen, die nicht befriedigend waren. Also setzte ich wieder auf die Karte: Wird schon von alleine aufhören. Bin ja auch noch jung. Zwar sehr viel geraucht in den letzen Jahren, aber davon war ich schon seit einiger Zeit weg. Nun kam Schleim dazu. Auch Blutfäden. Diesen Schleim habe ich quasi immer. Mit Blut eher seltener. Husten habe ich eigentlich nie. Und wenn da nicht diese unerträglich nervigen Schmerzen wären, würde ich denken, dass mir nichts fehlt. Habe echt Angst, dass irgendwas mit der Lunge nicht stimmt. Geröntgt wurde ich das letze mal Mitte 2013, da schien soweit alles ok. Aktuell kann ich sagen, dass Blutwerte gut sind, Abhören der Lunge ebenfalls keine Auffälligkeiten, Lungenfunktionstest ok. Scheint also alles gut, bis auf diesen Schleim mit Blutfäden und den Schmerzen, die schlimmer werden. Ich habe Ende des Monats einen Termin beim Pneumologen. Eher ging es leider nicht. Ist es denn unwahrscheinlich, dass die Schmerzen von der Lunge kommen? Oder mache ich mir berechtigt Sorgen, eben auch bezüglich des Schleims und der Blutfäden?

    Über Antworten freue ich mich,

    Liebe Grüße !