• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschwollene Lymphknoten Hals rechts und Links

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschwollene Lymphknoten Hals rechts und Links

    Hallo ich habe seit 6 Wochen einen geschwollen tastbaren Lymphknoten rechts am hals.
    Folgendes wurde bisher gemacht vom Doc:
    - Blut auf alles mögliche geprüft -> dabei EBV wohl positiv
    das sind die Laborwerte in Bezug auf EBV. Ich tipp mal nur die werte ab wenn wer mehr wissen will bitte fragen
    EBV-VCA IgM i.S. Normwert >40 mein Wert <10.0
    EBV-VCA IgG i.S. Normwert > 20 mein Wert >750.0
    EBV-EBNA IgG i.S. Normwert > 20 mein Wert 258.0
    - Ultraschall vom Knoten im Abstand von 2 wochen keine veränderung.
    Dann war ich am Dienstag im MRT und Mittwoch sagt der Doktor anhand des Berichtes und den weiteren blutwerten erst mal alles OK. Knoten soll entfernt werden.
    Heute lese ich den Bericht vom MRT weil ich den mitnehmen muss zum Chirugen und bekomme doch Panik wenn ich das so lese hier der Auszug aus dem Bericht.
    "submandibulär rechts 3 X 1,6 cm groß ...im dorsalen Halsdreieck bis 2,5 cm groß ...auf der Linken seite ausdehnung bis 1,9cm"
    Beurteilung: Rechtsbetonte zervikale Lymphadenopathie ohne fassbaren Grund. Gegebenenfalls histologische Abklärung"
    das hört sich für mich nicht so gut an !