• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

leukämie ? :,(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • leukämie ? :,(

    hallo zusammen,

    würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen kann!
    ich muss aber schon mal davor sagen "das ich leider ein Hypochonder bin und viele Krankheiten mir schon eingebildet habe!"

    das schränkt mein leben extrem ein, ich kann machen was ich will ich hab immer etwas anderes, leider habe ich aber auch extreme angst zum DOC zugehen ... ANGST vor der Diagnose sollte sie da sein !

    aber nun mal zu meinen problem (das hoffentlich keines ist)

    ich mache mir sorgen das ich blutkrebs haben könnte!
    hier meine Symptome die ich an mir festgestellt habe !

    -Nasenbluten (ok das habe ich schon seit vielen Jahren, es lässt sich auch leicht stillen (10min max) aber es ist da

    - kleine Rote (Stecknadel gr. Punkte) am Körper könnten auch diese CHERRY ANGIOME sein ..

    - ab und an Nachtschweiss (könnte von der Hitze kommen)

    - Handgelenk schmerzen beider Seiten (habe ich seit 2 tagen)

    - unter der Achsel drückt es immer (würde man einen geschwollenen Knoten ertasten ? spüre nichts ! tut nur etwas weh


    das letzte mal Blutabnehmen war vor 2 - 2 1/2 Jahren. letzten Sommer habe ich einen Ultraschall machen lassen mit den Organen ist alles ok ... passende große !




    ich bekomme wirklich richtige Angstzustände .... aber das liegt einfach an meinen Krankheits tick... das habe ich schon seit vielen vielen vielen JAHREN !!! :,(

    würde mich sehr über Antwort freuen !


  • Re: leukämie ? :,(


    Die beschriebenen Beschwerden sind nicht hinweisgebend (spezifisch) für eine Leukämie. Derartige Beschwerden können eventuell (auch) i.R. einer Leukämie auftreten, aber dann treten ganz andere Probleme auf, die dann führend sind. Für sich alleine deuten solche Beschwerden jedenfalls nicht auf eine Leukämie hin. Dieser Denkfehler findet häufiger statt.
    Die beschriebenen Symptome fallen in die Rubrik „alltägliche Beschwerden“. Sie müssen nicht mit einer ernsten Erkrankung verbunden sein. Natürlich kann ich eine Erkrankung aus der Ferne nicht ausschließen. Da müssen Sie schon zum Arzt gehen, der dann einige Untersuchungen durchführen wird. Aber eine Leukämie (so weit würde ich gehen) ist recht unwahrscheinlich.

    Kommentar