• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diagnose MDS-Raeb II

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnose MDS-Raeb II

    Hallo

    wir hatten heute meine Oma (73J) aus dem Krankenhaus abgeholt und sie hatte die Diagnose MDS RAEBII erhalten. Der Blastenanteil liegt bei 14%. Sie soll nun eine Therapie mit Azacytidine bekommen. und weil Sie körperlich echt fit ist auch eine allogene Knochenmarkstransplantation gemacht werden.
    Wir haben nun echt Angst und ganz besonders sie, das sie innerhalb der nächsten 6 Monate stirbt.
    Wie groß ist den die Überlebenswahrscheinlichkeit bzw was kann man tun damit sie geheilt bzw die Krankheit nicht weiter fortschreitet? Es wäre wirklich gut, wen Sie uns ein wenig dieAngst nehmen könnten, bzw uns mehr infos geben könnte.
    Bitte geben Sie uns schnellstmöglich eine Antwort, damit man wirklich weiß woran man ist,denn der Arzt im Krankenhaus hat darüber leider keine Auskunft gegeben.
    Gruß