• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zungenkrebs Behandlung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zungenkrebs Behandlung

    Hallo,

    eine Bekannte hat Zungenkrebs im 1. Stadium. Genauere Ergebnisse kommen morgen.

    Wovon hängt es ab, welche Behandlung die beste ist? Es gibt ja eine OP, Brachytherapie oder sogar Chemotherapie zur Auswahl und die verschiedenen Therapien in Kombination. Gibt es Experten, die sich auf Zungenkrebs spezialisieren, die man kontaktieren kann?

    Vielen Dank!

  • Re: Zungenkrebs Behandlung

    In einem frühen Stadium ist die möglichst vollständige operative Entfernung zunächst die beste Therapie. Dazu gehört i.d.R. die Untersuchung der Lymphabflusswege (Neck Dissection). Ob eine Nachbehandlung empfehlenswert oder erforderlich ist, hängt dann von der histologischen Analyse ab. Wenn es tatsächlich ein frühes Stadium ist (Tumor < 2 cm), genügt eventuell die alleinige Operation. Häufig ist allerdings eine Bestrahlung notwendig. Man ist in einer HNO-Klinik, die über Erfahrungen in der Tumorchirurgie verfügt, gut aufgehoben. Das sind i.d.R. die Universitätskliniken. Dort sollte man hingehen, wenn es mit dem Wohnort einigermaßen verträglich ist. Die Behandlung von HNO-Karzinomen ist sehr aufwendig. Man sollte an größere Zentren gehen.

    Kommentar