• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Röntgen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Röntgen

    Hallo
    Meine Frage ist ich wurde von Januar bis August ca 11 mal geröngt 2 mal Panorama Gebiss 9mal Digital Zahn letzten Dienstag kam mir dann der Gedanke das ist echt zu fiel ob ich da nicht mal Krebs bekomme ich wurde noch vorher oft im Leben geröngt ca 3mal Mammografie ca 3 mal Wirbelsäule 2mal Lunge 2 mal Kopf CD Brustkorb öfter Zahn beim Zahnarzt .Da ich an Zwangsstörung leide und ich ständig Gedanken wiederholen muss bekomme ich jetzt den Gedanken nicht mehr aus dem Kopf das ich keine hohe Lebenserwartung mehr habe ich bin 49 Jahre alt und warum soll ich mich noch Freuen ist doch eh alles bald aus so Denke ich seit einer Woche meine Depression fängt auch wieder an mach ich mich umsonst verückt Danke für Antworten

  • Re: Röntgen


    Bei Zahnaufnahmen ist die Strahlenexposition äußerst gering und liegt im Mikrosievert-Bereich. Im ungünstigsten Fall sind es nach Ihren Angaben in der Summe vielleicht 100 uSv, entsprechend 0,1 mSv. Daraus würde ein Lebenszeitrisiko für eine Krebserkrankung in der Größenordnung von 1:100.000 resultieren (d.h. in den nächsten 50 Jahren). Das ist wirklich sehr wenig. Die Wahrscheinlichkeit an einem Verkehrsunfall zu sterben liegt tausendfach höher (ca. 1:100, also 1%). Ihre Ängste sind also irrational. Ihre Lebenserwartung wird durch die paar Röntgenaufnahmen sicherlich nicht beeinflusst. Andererseits haben Sie vielleicht eine Depression, die unbedingt behandelt werden muss.

    Kommentar