• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diagnose Magenkrebs-HILFE

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnose Magenkrebs-HILFE

    Hallo Ihr,

    ich bin total fertig, und zwar hat man bei meiner Mama am Dienstag durch eine Magenspiegelung festgestellt, dass sie Magenkrebs hat.
    Symptome waren nur seit ca 1 Woche starke Schmerzen im Oberbauch.
    Nun muss sie operiert werden und man muss schauen, ob er schon gestreut hat.
    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie Angst ich davor habe.
    Sie ist gerade mal 52 Jahre alt, das kann doch nicht sein.

    Wisst ihr vielleicht, wie schnell und stark diese Krebsart streut!?
    Sie hat sonst keinerlei Beschwerden, wie zB Ekel vor Fleisch, Gewichtsverlust, usw.
    Ist das ein gutes Zeichen?

    Sie hatte schon immer Probleme mit dem Magen, aber das es soweit kommt...
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen das er in der Mitte des Magens liegt. Laut der Aussage einer Bekannten, die Ärztin ist, soll das nicht "schlecht" sein?

    Ich will einfach nicht ohne sie leben ;-(((

  • Re: Diagnose Magenkrebs-HILFE


    Bitte helft mir doch!! ;-(

    Kommentar