• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Glioblastoma multiforme (WHO Grad IV)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glioblastoma multiforme (WHO Grad IV)

    Hallo Herr Dr. Wust,
    wäre es ratsam wenn mein Lebensgefährte während der Bestrahlungen und Chemo Selen in Tabletten nehmen würde ? (:\\)

    Viele Grüße und schönen Dank im Voraus


  • Re: Glioblastoma multiforme (WHO Grad IV)


    Die zusätzliche Einnahme von Selen zu einer RCT wird mitunter als alternative Zusatztherapie empfohlen. Es gibt aber keine Daten, die das stützen. Selen hat im Labor eine antioxidative Wirkung. Es gibt daher kritische Stimmen, die von einer Einnahme während einer tumorwirksamen Therapie abraten. Der antioxidative Effekt könnte theoretisch auch eine Schutzwirkung am Tumor haben. Das wäre natürlich ungünstig während einer Therapie. Daher wird von schulmedizinischer Seite von solchen Zusatztherapien abgeraten. Persönlich glaube ich allerdings, dass solche Maßnahmen keine Auswirkungen auf die Therapie haben.

    Kommentar


    • Re: Glioblastoma multiforme (WHO Grad IV)


      Danke, Herr Prof. Dr. Wust für Ihre persönliche Meinung.
      Sie erscheint mir wichtiger..

      Kommentar