• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

lymphom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lymphom

    Hallo @ all,
    Ich habe seit weihnachten voll die horrorzeit erlebt. Kurze vorinfo; ich hätte ende 2008 einen schweren VU. Dabei wurde ein ct vom thorax und abdomen gemacht. Per zb würde dabei unklare rundherde in der Lunge sowie vergr. Lymphknoten im. Mesentereial festgestellt. 3 mon. später noch mal ct waren immer noch da. Kontrollbeduerftig stand im ct Bericht. Nun im oktober waren jetzt die 12 mon. um und hab Termin ausgemacht. 17.12. ward dann soweit. Auswertung ergab mehr rundherde die großer waren als damals. Ausserdem viele vergr. Lymphknoten im meseterial und abdomen. Erste aussage eventl. Metastasen in der Lunge oder lungenkrebs. Anfang des Jahres genauere ct untersuchung wobei dabei festgestellt wurde dass das Problem wohl mit den lymphknoten zusammen hängt. Jetzt aussage lymphom. Nun termin zur Knochenmarksbiopsie.
    Sorry wenn ich hier total durcheinander schreibe aber ich hab nur noch Angst. Blutwerte stimmen übrigens auch nicht leukos sind bei 42000. PANIK... war das bei euch auch so ein Horror? Was kann es jetzt wirklich sein, ich glaub bald nix mehr? Was kommt auf mich zu? Bitte. Bitte helft mir.
    Lg


  • Re: lymphom


    Ergaenzung: hatte als Kind all.
    LG Passion

    Kommentar