• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Polyp oder vielleicht doch ein Karzinom?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polyp oder vielleicht doch ein Karzinom?

    Hallo zusammen, vielleicht hat jemand eine Antwort. Ich schildere mal meinen Fall... Durch eine Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass ich leicht erhöhte Leberwerte habe. Daraufhin wurde ein Ultraschall gemacht und durch Zufall in der Gallenblase ein Gallenstein oder ein Polyp gefunden. Heute wurde mir dann nochmal Blut abgenommen und ich musste Sammelurin abgeben. Die Ergebnisse sollen in 2 Wochen vorliegen und das finde ich schon ziemlich lange. Meine Frage ist: Kann der Arzt beim Ultraschall erkennen, ob es sich tatsächlich "nur" um ein Gallenstein oder Polypen handelt und nicht um ein Karzinom? Zwei Wochen warten geht da schon an die Nerven... Ich habe deshalb so eine große Angst, da meine Mutter im Dezember leider an Krebs gestroben ist, mein Vater Krebs hat und meine beiden Großmütter auch Krebs hatten. Lieben Gruß an euch


  • Re: Polyp oder vielleicht doch ein Karzinom?


    Mit Ultraschall kann man grundsätzlich keine histologische Diagnose bekommen, also auch kein Karzinom ausschließen. Hier ist das aber auch unwahrscheinlich. Zunächst geht es um die Auswirkungen des Gallensteines oder Polypen. Eventuell wird man eine Entfernung der Gallenblase diskutieren. Aber das muss nicht unter Zeitdruck geschehen. Sie haben ja keine Beschwerden (wenn ich richtig verstanden habe). Vielleicht wird man auch im zeitlichen Verlauf kontrollieren. Warten Sie die Ergebnisse ab und entscheiden Sie dann in aller Ruhe. Zurzeit sehe ich keinen Grund zu besonderer Eile.

    Kommentar