• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diagnose AML Hodgkin stufe III

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnose AML Hodgkin stufe III

    Hallo an alle, erstmal muß ich sagen, vielen Dank das es so ein Forum überhaupt gibt,wo man Fragen stellen kann.
    Also nun zum eigentlichen :


    Meinem guten Freund, ist am Freitag AML Hodgkin Stufe III diagnostiziert worden (((((was ich hoffe richtig verstanden zu haben, da ich irgendwo meine gelesen zu haben, daß beides eher unwahrscheinlich ist, stimmt das nun ???)))), das er völlig fertig ist, brauche ich nicht erwähnen..(::I)(::I)(::I)(::I)


    Nun zu meinen Fragen :


    Beide Krankheiten zusammen ?


    Heilungschance bei dieser Diagnose ?


    Heilungsmöglichkeiten ?


    Welche Kliniken sind dafür spezialisiert und wo , gibt es in Deutschland mögliche Kliniken?


    Wäre super wenn eine schnelle Antwort kommt, denn die Zeit spielt gegen uns..


    Auf einen expertenrat würde ich mich freuen



    LG Daesmonia


  • Re: Diagnose AML Hodgkin stufe III


    Das gleichzeitige Auftreten einer AML (also einer akutenLeukämie)und eines M. Hodgkin scheint mir sehr unwahrscheinlich. Vielleicht prüfen Sie noch einmal die richtige Diagnose. Auf jeden Fall ist jetzt eine geeignete Chemotherapie angezeigt, ev. in Verbindung mit einer Knochenmarktransplantation. Bei beiden Erkrankungen (selbst bei der Kombination) ist eine Heilung möglich. Natürlich sollte hier die Behandlung am besten in einem Tumorzentrum mit einer großen Hämatologie/Onkologie stattfinden (inkl. Transplantationsstation). Das ist am ehesten in einer Universitätsklinik gegeben. Da wäre Ihr Freund vermutlich gut aufgehoben.

    Kommentar