• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lungenkrebs ???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lungenkrebs ???

    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wust,

    meine Frage an Sie:

    Vor Weihnachten habe ich eine Erkältung gehabt, wobei ich lange Schnupfen und auch länger Husten (Bronchitis) hatte. Nachdem sich der Husten dann gelöst hatte und alles abgehustet war, habe ich soweit keinerlei Symptome mehr gehabt, außer mind. 1,5 Wochen lang nächtlichen Hustenreiz, der dann aber auch verschwand.

    Jetzt seit ca. 4 Tagen habe ich so einen Druck (Schmerz) in der Mitte der Brust, der auch manchmal im Rücken ist und mal an einer Seite links oben. Zu dem gesellt sich irgendwie eine schwere Atmung, als ob ich mich anstrengen müßte Luft zu bekommen. Husten und Auswurf sind nicht mehr vorhanden. Die Symptome sind auch verschieden stark geprägt, manchmal sogar fast gar nicht vorhanden.

    Manchmal zieht es auch irgendiwe in dem Arm, kann aber auch Einbildung sein, weil das so selten ist bei den ganzen Symptomen.

    Muss ich männlich mit 38 Jahren schon an Lungenkrebs denken??

    Vielen Dank für Ihre ehrliche Nachricht.


  • Re: Lungenkrebs ???


    hallo,
    ich bin zwar nicht herr dr wust, aber ich denke das bei ihnen wirbelblokaden vorliegen könnten,
    wenn es im brustkorb und im rückenschmerzt.
    das erkrankungsalter bei lungenkrebs liegt zwischen 55 und 68 jahren.
    bei lunegnkrebs hat mein keine schmerzen man hat nur einen extremen husten reiz mit blutigem auswurf, das sind eher die (erst symtome)
    schmerzen werden wenn überhaupt im sehr spätem stadium bemerkt, und auch die luftnot.
    gehen sie zum arzt und lassen sie sich untersuchen lungenfunktionstest oder ein röntgen.

    bei mir ist es so das ich auch manchmal das gefühl habe nicht richtig durchatmen zu können u habe auch viel mit rücken u brustkorbschmerzen zu tun, und jedesmal wenn ich meinen rücken krumm mache also mich bücke knaxt meine wirbelsäule bei mir wurde schon oft auf wirbelblockaden getippt.

    ich wünsche ihnen gute besserung, und machen sie sich nicht all zu viele sorgen.
    lg lanoya

    Kommentar


    • Bitte um Nachricht von Herrn Prof. Dr. Wust


      Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wust,

      heute war ich mittlerweile beim Lungenröntgen und einen Funktionstest hinter mit,. sowie abhorchen der Lunge von einem Lungenarzt. Lungenfunktionstest alles O.K.

      Das Röntgenbild ist völlig unauffällig. Doch nach nochmaliger Nachfrage sagte der Arzt, eventuell eine Zyste am Hilus, aber völlig unauffällig.

      Jetzt habe ich Angst, dass der Arzt ein Karzinom übersehen hat. Dort wo er meinte es wäre eine Zyste, ist aber keine Aufhellung oder so etwas gewesen.

      Sollte ich lieber zum CT gehen ???

      Kommentar