• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!

    hallo prof.dr. wust

    also ich hab seid ca 1 jahr geschwollene lymphknoten in hals und unterleib vor ca 3 monate
    hab ich auch ein in der rechten brust bekommen habe seid ca 2 jahren reitz husten mit auswurf aber in den letzten 3 monate ist er schlimmer geworden hab sehr oft schmerzen in der rechten schulter hab ständiges herz rasen und bekomm oft schwer luft bin ständig müde hab seid kurzen öfter schweißausbrüche und mein rechter arm wird oft taub und bekomme oft krämpfe in hand und arm im knie haben sie ein tumor entdeckt jezt muss ich zum MRT um zu schauen ob bös oder gutartig .

    ich war bei meiner haus ärztin sie hat ein großes blutbild gemacht und HIV test war aber alles in ordnung sie hat gesagt das mit den ganzen lymphknoten ist eigendlich erstes anzeichen für blut krebs aber da das blutbild in ordnung ist weiß sie nicht weiter sie wollte
    die behandlung beenden aber da meine ganze familie väterlicher seits an krebs erkrankt und viele auch daran gestorben sind will sie das MRT ab warten und dann entscheiden noch mal blut ab nehmen und wenn das wieder o.k ist dann können wir entscheiden ob wir ein knoten endnehmen lassen um zu schauen ob es krebs ist .

    ich hab gelesen das sie hier in berlin in einer charitè arbeiten hab vergeblich nach der adresse und telefon nummer gesucht aber nicht gefunden !

    was sagen sie zu den ganzen angaben ? und sollte ich noch einen anderen arzt auf suchen ? ich hab auch gabeten um MRT der lunge oder ganz körper da hat die ärztin nur gesagt das geht nicht nur wenn ich das sellbst bezahlen würde ich hab nach den preis gefragt da wurde sie richtig sauer und hat gesagt das würde rund 4000 euro kosten und
    das könne ich mir sowiso nicht leisten dann war sie fertig mit mir

    o.k also ich wäre ihnen für eine antwort sehr dankbar !!!
    Mit freundlichen Grüßen
    bibi187

  • Re: Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!


    Das kann hier dauern du kriegst eh kein Antwort!!!! Ich finde es total traurig. Tut mir leid für dich, das mit dem MRT versteh ich nicht ganz denn anscheinend hast du ja die Indikationen ich an deiner Stelle würe einen anderen Arzt aufsuchen es geht ja schließlich um dein Leben.

    Kommentar


    • Re: Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!


      Wie ich sehe kriegt fast jeder eine Antwort ich warte noch ein bischen.

      Danke, für dein comment :-)

      Kommentar


      • Re: Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!


        Natürlich bekommst du hier eine atwort, son quatsch... was melab1983 sagt
        herr dr wust ist arzt u es ist klar das ärzte viel, sehr viel um die ohren zu tun haben!
        mann sollte froh sein, das es ein forum gibt, wo einem ärzte kostenlos tipps, ratschläge u beruhigende informationen geben.
        es kann halt nur etwas dauern aber herr dr wust gibt, sich mühe, alle fragen zu beantworten!
        falls du aber dennoch schnell einen tipp brauchst, IST KEINE SCHLEICHWERBUNG regestriere dich KOSTENLOS wie hier auch bei
        www.gesundheitsberatung.de
        da antworten dir auch ärzte in verschiedenen bereichen.
        oder stell die selbe frage ins forum bei dr hennesser bei chemotherapie er antwortet auch schnell.
        ich denke das herr dr wust dir bald antworten wird.
        meine persöhnliche meinung ist, das du ruhig einen 2.arzt konsultieren solltest u ihm deine beschwerden schildern solltest.
        2. meinungen ist immer besser.!
        ich wünsche dir alles gute.
        und höre nicht auf den quatsch von wegen das hier niemand antworte! absoluter blödsin.
        notfalls kopiere deine frage u stelle sie erneut wenn herr dr wust erst später antworten sollte bzw deine frage unter den anderen verloren geht!
        lg lanoya

        Kommentar



        • Re: Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!


          hallo lanoya !

          ich bin dir sehr dankbar für deine guten rat schläge ich werde sie befolgen und schauen was passiert !

          ich weiß ja das prof. dr. wust in einer charité arbeitet und hab mir gleich gedacht das mann etwas gedult haben muss !!!!!!

          lg bibi187

          Kommentar


          • Re: Bitte Herr Prof.Dr Wust, helfen sie mir !!!!


            hallo !

            ich hab schon wieder 2 neue knötchen bekommen genau über meinen kehlkopf
            tja und die anderen wie schon beschrieben gehen nicht weck

            bin langsamm total verzweifelt ;( !!!!!


            Lg bibi187

            Kommentar