• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PET

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PET

    Guten Tag Herr Prof. Dr. Wust!

    Ich freue mich, wenn Sie auf folgende Frage eingehen:

    Ist es möglich, dass die PET auch einen therapeutischen Effekt hat, und zwar in der Weise, dass durch die radioaktive Substanz kleinste Mikro-Metastasen zerstört werden?

    MfG

  • Re: PET


    Die PET ist eine diagnostische Maßnahme. Die PET-Tracer werden gerade dadurch charakterisiert, dass sie möglichst wenig Strahlenexposition verursachen bei guter Aussagekraft. Das liegt an der relativ hohen Energie (511 keV) und der kurzen Halbwertszeit. Die Exposition liegt bei ca. 10 mSv. Das ist wirklich viel zu wenig für einen therapeutischen Effekt. Wenn man therapieren wollte, müsste man Alpha- oder Betastrahler einsetzen, wenn sie sich im Tumor anreichern. Das Targeting Problem (Anreicherung) wurde allerdings bisher noch nicht zufrieden stellend gelöst.

    Kommentar