• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???

    Hallo,und zwar habe ich eine Frage,habe auch schon nen eintrag gemacht,aber waren keine zufriedenstellenden Antworten dabei!!!!
    Es ist so das ich eben am 31.8 ins kkh gekommen bin weil ich atemstillstand hatte(keinen atemzug mehr durch bekommen),darauf hin bin ich in kkh gerannt und auf dem weg dort hin,ist es dann wieder frei geworden.....
    Untersuchungen,wie röntgen bild der lunge ,lungenfunktionstest,blutgase,etc wurden gemacht.war auch beim lungenarzt,viele tests.war alles super.....
    ja aber meine beschwerden sind nicht weg gegangen,kloss im hals ist besser geworden(soweit ich das beurteilen kann),aber da ist noch ein komisches gefühl hinten im rücken auf lungenhöhe,,also bei den rippen,dann ab und an schwindel(sowie im aufzug),kopfschmerzen(nicht immer),schmerzen unter der li achsel bis hin zum handgelenk und so ein komisches gefühl im kehlkopf bereich(wie ein kratzen),dann ein krampfgefühl im gesicht,wie wen man was hartes ewig kaut...und was mir noch aufgefallen ist,auch wenn es mir unangenehm ist,meine spermienproduktion ist zurück gegangen,also viel weniger wie sonst..........
    möchte hier keinen nerven,aber das sind alles symptome die auf lungekrebs hinweisen,habe halt auch lange (ca10 jahre) geraucht,und jetzt habe ich mal richtig angst!!!!

    freue mich auch über andere Beiträge.

    mfg


  • Re: Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???


    Halt bevo jetzt einer denkt,das ist ne verarschung...ich wohne genau neben dem kkh,bzw 30m davon weg...




    mfg

    Kommentar


    • Re: Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???


      Hallo, schon mal beim Neurologen gewesen? MfG

      Kommentar


      • Re: Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???


        Ja,das ist aber schon ne weile her,haben die auch alle untersuchungen gemacht vom kopf... Ct etc......
        das war damals aber eher ein nerven zusammenbruch,wie sich raus stellte............
        das war im sep 2005.......

        das jetzt ist ganz anderer natur,hat nix mit den nerven zu tun,ganz sicher...ich streite ja nicht ab,das ich etwas aufgeregt bin,oder viell. auch durch den wind,aber das ist definitiv organisch,nicht psychisch........also durchfall habe ich ja auch noch, und das seit 4-5 tagen.....

        mfg

        Kommentar



        • Re: Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???


          >> ... aber das sind alles symptome die auf lungekrebs hinweisen

          NEIN !

          thomas

          Kommentar


          • Re: Herr Prof. Dr. Wust,können sie mir helfen???


            Ok,wenn nicht,was dann??habe halt vergessen zu erwähnen,das ich nen komischen husten habe,und wenn ich huste,dann tut es vorne im brustkorb weh,genauso hatte ich auswurf,der wurde aber jetzt wieder beser.....,schlechter luft bekomme ich auch,aber wenn ich es darauf anlege,kann ich tief ein-und ausatmen.........
            habe jetzt gerade mit ner bekannten gesprochen,die meinte,das sie ähnliche bzw fast die gleichen symptome hatte,bei ihr war es ne schilddrüsenüberfunktion.......ich will ja hier keinen nerven,sondern rat suchen....weil ich weiss bald nichtmehr was ich machen soll........
            und das ist 100 pro physisch nicht psychischnur um dem gleich entgegen zuwirken!!!

            hat keiner was ähnliches,oder jemanden der was ähnliches hatte????

            wäre schön,wenn jemand was wüsste!!!!


            mfg

            Kommentar