• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

durchathmen *bitte eilt*

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • durchathmen *bitte eilt*

    hallo,
    ich habe mal eine frage, ich bin 24 jahre alt und habe ca 8 jahre geraucht.
    nun meine beschwerden:
    ich habe manchmal das gefühl nicht richtig durchathmen zu können, auch bin ich am rücken verspannt, u dann schmerzt ab u an der brustkorb, und manchmal habe ich am hals links oder mal rechts so art stiche und ein klossgefühl da wo der kehlkopf ist, auch ist der manchmal bissel verschleimt aber erkältet bin ich nicht mehr war ich bis vor 3 wochen noch. auch füht sich mein hals trocken an u immer beim ausathmen habe ich so einen süsslichen geschmack/geruch im mund.
    dann bekomme ich das gefühl nicht richtig luft zu bekommen, der arzt mache einmal letztes jahre eine lufu die gut aussviel u jetzt im januar wieder eine lufu die auch völlig ok war, dennoch habe ich angst das es lungenkrebs sein kann???!!!

    mache mir totale sorgen deswegen ich bin in der 12.ssw schwanger.
    wie wahrscheinlich ist es in meinem alter an so was zu erkranken?
    ich weiss das nix unnmöglich ist, aber ich weiss auch das krebs in unserer familie gar nicht vorkam ausser bei meinem opa er starb an lungenkrebs da war ich 12 jahre alt u er war 62 jahre.

    mache mir echt sorgen bitte gebt mir einen tipp :-)
    ich habe kein blut im auswurf, aber ich habe weil ich ja raucherin war, so bräunliche bröckelchen im auswurf, der arzt meinte das dass vom rauchen käme u sich mit der zeit legt. er hatt auch eine brönchitis ausgeschlossen.

    bitte gibt mir einen rat danke im vorraus

  • Re: durchathmen *bitte eilt*


    Ihre Beschwerden sind alle unspezifisch (wie man sagt), d.h. es handelt sich um eher harmlose Beschwerden, die man haben oder auch nicht haben kann. Diese Beschwerden können teilweise mit dem Rauchen zusammenhängen, das Sie offenbar beendet haben. Es gibt keine Hinweise auf Lungenkrebs, wie ich schon erörterte, und es ist extrem unwahrscheinlich, dass bei Ihnen ein solcher Krebs vorliegt (das hat Ihnen Ihr Arzt sicher auch schon mitgeteilt).

    Kommentar


    • Re: durchathmen *bitte eilt*


      ja hat er er sagte in meinem alter ist es fast ausgeschlossen u auch der lufu war i.o.

      Kommentar