• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Arzt in München

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arzt in München

    Liebes Forum,

    meine Freundin ist an Krebs erkrankt und hat sich in Behandlung bei Dr. Kübler in München begeben und inzwischen mehr als 12000 Euro aus eigener Tasche bezahlen müssen, obwohl sie privat versichert ist. Kennt jemand diesen Arzt und kann mir von ihm berichten? Mir kommen immer mehr Zweifel.

  • Re: Arzt in München


    Über die Konzepte Von Herrn Dr. Kübler finden Sie Informationen im Internet, z.B. unter www.kueblergmbh.com. Er versucht das Immunsystem gegen Krebszellen zu aktivieren. Die von ihm eingesetzten Methoden sind vielleicht wissenschaftlich diskutierbar, aber für eine Anwendung in der praktischen Onkologie sicherlich nicht validiert. Wie sinnvoll ein solcher Einsatz bei Ihrer Freundin überhaupt ist, kann nicht beurteilt werden. Man müsste die näheren Umstände der Erkrankung kennen. Die Kassen (auch Privatkassen) bezahlen nicht für Methoden, deren Wirksamkeit überhaupt nicht belegt ist (insbesondere nicht bei so hohen Beträgen). Natürlich steht es jedem frei, solche Methoden in Anspruch zu nehmen, wenn er sich über die Implikationen im Klaren ist. Ob das hier der Fall ist, weiss ich nicht. Bei einer manifesten Krebserkrankung (z.B. bei Metastasen) wären die o.g. Methoden überhaupt nicht sinnvoll. Im Rahmen einer Nachbehandlung wäre es auch problematisch, wenn auch nicht vollkommen abwegig.

    Kommentar