• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pfleger Denis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pfleger Denis

    Hallo,
    ich habe schon mitbekommen dass du sehr oft gute Tips gibst.Könntest du dir mal meinen Thread "Hohes Fieber" durchlesen und mir sagen was du davon hälst und was du mir raten würdest?!
    Wäre mir sehr wichtig!!!

    Ravnar


  • Antwort!


    Also bis auf das Nasenbluten hört sich alles nach einem grippalen Infekt an. Ich weiß nicht wie alt du bist und was evtl. noch an Vorerkrankungen besteht. Doch ist auch die drohende Bewusstlosigkeit nicht selten, wenn man "richtig krank" ist. Durch das Nasenbluten und Erbrechen geht dem Körper viel Flüssigkeit verloren, das kann in bestimmten Situationen durchaus zu Schwindel und Ohnmacht führen. Daher die Verluste immer ausgleichen. Gut ist hier Tee!
    Woher jedoch das Nasenbluten kommt, ist mir nicht ganz klar. Tritt es während dem Erbrechen auf, könnte es mit der Anstrengung zusammnhängen. Wenn du jedoch durch die Blutung geweckt wurdest, scheint es ja eine andere Ursache zu haben.

    Dein Beitrag ist vom 25.1. !! Sind denn die Beschwerden noch nicht besser? Dann solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Erst recht, wenn auch das Nasenbluten unverändert anhält. Ansonsten muss dein Körper halt mit der Infektion fertig werden. Du weißt ja, das das ein paar Tage dauert... Doch wie gesagt, wenn dein Zustand seit Tagen unverändert ist, umgehend zum Doc!

    Gute Besserung!

    Kommentar