• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

asthma bronchiale

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • asthma bronchiale

    schöne grüße aus wien!!!!
    ich hätte da eine frage; da ich seit meinem 2 lebensjahr(ca.) an asthma bronchiale leide würde es mich interessieren wie es behandelt werden kann. viele ärzte meinten das ist nur "kinderasthma" und würde in der pubertät von selbst verschwinden. zw dem alter 10-13 war es auch schon fast weg, aber vor ca. 2 jahren muss ich mein asthmaspray regelmäßig einnehmen(berodual dosierasol). wieso??? und wird es besser wenn ich zur kontrolle zum lungenarzt gehe??? danke im voraus


  • RE: asthma bronchiale


    Hallo little .fico
    bei meiner Tochter hieß es auch,es wäre Babyasthma.
    Heute hat sie allergisches und anstrengungsasthma.
    Ich war mit ihr beim Lungenspezialist,und der gab uns Singulär.Das ist ein Medikament,was anstrengungsasthma verhindern soll und einen Anfall in der Nacht verhindern soll.Diese Tabletten nahm sie 3 ganze Jahre,und sie mußte nur gelegentlich sprühen.Bis letzten Sommer,wo wie jeden Tag bis zu 5 mal sprühen mußte.Dann bin ich mit ihr zum Kinderpneumologen gegangen,wo sie auch heute noch alle halbe Jahr hin muß.Sie bekam Kortison,weil die Lungen schon so Stark angegriffen waren,das sie sich von selbst nicht wieder regenerieren konnten.Heute geht es ihr sehr gut.Und wenn sie so weiter macht,wird im April das Kortison wieder abgesetzt.Die Singulär bekommt sie schon nicht mehr,weil sie bei ihr keine Wirkung mehr hatten.
    Menschen können in jedem Alter allergien oder Asthma bekommen.Und ich würde auch mit dieser Krankheit immer zum Spezialisten gehen,denn unsere Kinderärztin hat das null Bock Verfahren angewendet,und ich mußte kämpfen,daß meine Tochter in eine Spezialklinik kommt.

    Ich kann nur empfelen,zum Spezialisten zu gehen und sich zwischendurch oder wenn es schlimmer wird,sich da behandeln lassen.

    Gruß Nicki

    Kommentar


    • RE: asthma bronchiale


      Hallo
      ich habe Anstrengungsashma und wohl auch allergisches.
      Ich nehme morgens und abends ein Cortisonspray das heißt Budes und für zwischendurch wenn muss das Salbuhexal.
      Aber gehe zum Internisten der macht mit dir einen Lungenfunktionstest und dort sieht er wie gut oder schlecht zu Luft bekommst.

      Grüße

      Kommentar


      • RE: asthma bronchiale


        Hi,

        ich habe auch seit meiner Kindheit Asthma und nehme auch Kortison. Jedoch wurde das Asthm in der zeit, als ich nur zum Kinderarzt ging nur schlimer. Bin dann zum Pneumologen gegangen und seit dem ist es bis auf manchmal zemlih ruhig.

        Liebe Grüße Anne

        Kommentar