• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cholesterin/ Gallenentfernung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cholesterin/ Gallenentfernung

    Hallo!

    Meine Frage betrifft in erster Linie das Cholesterin-Problem. Weiß jemand etwas darüber, wie es sich auswirkt, wenn die Galle entfernt worden ist? Die Leber produziert ja Gallensaft, der Cholesterin enthält und der über die Galle in den Darm zur Fettverdauung entleert wird.
    Meine Frage ist nun: Wird normalerweise durch diesen Vorgang Cholesterin mit dem Kot ausgeschieden oder hat das mit der Gallensaftausschüttung nichts zu tun?
    Wenn doch, was passiert dann , wenn man keine Galle mehr hat? Wird dann weniger Cholesterin ausgeschieden als mit Galle?
    Im Voraus vielen Dank für ihre Antworten!

    Mfg,
    Marc Hollfelder.


  • RE: Cholesterin/ Gallenentfernung


    Hier liegt wohl eine kleine Begriffsverwirrung vor.
    Galle ist die Flüssigkeit, die von der Leber produziert und in den Darm abgegeben wird. Sie ist notwendig hauptsächlich für die Aufnahme von Fetten und besteht zu einem großen Teil aus Cholesterin(-estern), welches im Darm großteils wieder resorbiert wird.
    Entfernt wird nur die Gallenblase, die zwischen Leber und Darm liegt. Die Galle wird weiterhin produziert und abgegeben, es fehlt bloß das Reservoir dazwischen.
    Normalerweise produziert die Leber kontinuierlich Galle, welche in der Gallenblase "zwischengespeichert" wird und bei Nahrungszufuhr abgegeben. Nach der Entfernung sollte man deswegen nicht sehr fettreich essen, da die Galle nicht so schnell produziert werden kann.
    Gute Abbildung und Erklärung:
    http://www.patientenleitlinien.de/Ga...lensteine.html
    Ob nach der Gallenblasen-Entfernung letzten Endes mehr Cholesterin ausgeschieden wird als vorher, kann ich Dir nicht beantworten. Nachdem ich noch nie davon gehört habe, scheit kein allzugroßer Unterscheid zu bestehen.

    Thomas

    Kommentar