• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schaufensterkrankheit

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaufensterkrankheit

    Hat jemand von Euch die Schaufensterkrankheit oder auch restless legs. Habe gehört, die Krankheit könne durch einen Dopaminmangel verursacht werden. Irgendwelche Erfahrungen?
    Gruß
    Stanzi

  • RE: Schaufensterkrankheit


    "Schaufensterkrankheit" ist eine Bezeichnung für die Symptome, die bei Durchblutungsstörungen der Beine auftreten. Dabei fangen die Beine (v.a. Waden) an zu brennen, weshalb die betroffene Person alle paar Meter stehebleiben muss, "um die Schaufenster anzuschauen". Der medizinische Fachbegriff dafür ist Claudicatio intermittens (für das Symptom) bzw. pAVK (=periphere arterielle Verschlußkrankheit) für die zugrundeliegende Durchblutungsstörung. Mit Dopamin hat das ganze nichts zu tun.
    http://www.m-ww.de/krankheiten/schme...en.html?page=1

    Restless legs hingegen ist eine neurologische Erkrankung, die (vermutlich) auf einem Dopaminmangel beruht und durch quälende Unruhe in den Beinen, vor allem in Ruhe (also z.B. nachts) gekennzeichnet ist.
    http://www.m-ww.de/krankheiten/neuro...tlesslegs.html

    Thomas

    Kommentar


    • RE: Schaufensterkrankheit


      Thomas schrieb:
      -------------------------------
      restless legs hingegen ist eine neurologische Erkrankung, die (vermutlich) auf einem Dopaminmangel beruht und durch quälende Unruhe in den Beinen, vor allem in Ruhe (also z.B. nachts) gekennzeichnet ist.
      http://www.m-ww.de/krankheiten/neuro...tlesslegs.html

      Vielen Dank, das hilft mir schon ein wenig weiter, dann trifft wohl für mich eher die Diagnose Restless legs zu. Ich habe nachts besonders vorm Einschlafen das Gefühl, meine Beine ständig bewegen zu müssen. Da ich zudem teilweise etwas depressiv bin, passt das mit dem Dopaminmangel ganz gut in das Bild. Nochmals danke.
      Stanzi
      Thomas

      Kommentar


      • @Thomas


        Hallo Thomas,
        war beim Neurologen, es sind tatsächlich restless legs, allerdings noch nicht so schlimm, dass die Anti-Parkinson-Medikamente mit den Nebenwirkungen in Relation stünden.
        LG
        Stanzi

        Kommentar



        • Re: Schaufensterkrankheit


          Hallo, ich habe jedes mal wenn ich gehe, Schmerzen in den Beinen. Kann gar nicht mehr laufen. Keiner versteht das ich immer wieder stehen bleiben muß. Kann das auch was mit 'Rheuma zu tun haben? Weiß nicht mehr was ich machen soll, man kann die Schmerzen auch nicht gut erklären. Mior ist mitten im gehen der Fuß eingeschlafen.
          Wer kann mir helfen?
          Annette

          Kommentar


          • Re: Schaufensterkrankheit


            Schaut mal hier, hier ist ein ausführlicher Beitrag dazu: http://www.yourfirstmedicus.de/markt...nsterkrankheit

            Kommentar


            • Re: Schaufensterkrankheit


              Oh das darf ic wohl nicht. Dannmusst du das bei google eingeben

              Kommentar