• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann mir jemand Helfen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann mir jemand Helfen?

    hallo
    ich bin 14 jahre alt und habe folgendes problem: ich habe Bauchschmerzen ohne bekannten grund obwohl meine Blutwerte inordnung sind, genau wie ultraschall ( konnte nichts sehen wergen der luft ) . sie kommen seltsammerweise Periodisch und im immer kürzer werdendem Abstand. ausser dem habe ich Blähungen, Völlegefühl und es wird schlimmer wenn ich Fett oder überhaup esse. ich habe 5 kilo abgwenommen und einen ekel gegen Fleisch. bin laut arzt gesund . kann mir jemand helfen?


  • RE: Kann mir jemand Helfen?


    Hi Amy,

    Deine Beschwerden können viele verschiedene Ursachen haben.
    Schreibe doch noch ein paar Einzelheiten: wie groß bist Du, wie ist jetzt Dein Gewicht? Wie ist der Stuhlgang? (weich/hart, Farbe, wie häufig) Riecht er sehr unangenehm?

    Gegen unangenehme Blähungen gibt es in der Apotheke harmlose Mittel, z.B. Lefax Kautabletten. Auch Kräutertee kann helfen (z.B. Fenchel-Anis-Kümmel Mischung). Mittel wie Lefax wirken aber nicht gegen die Ursache der Blähungen, es dient nur der Erleichterung.

    Fleisch mußt Du nicht essen, Du kannst gut für längere Zeit ohne auskommen. Es verträgt auch nicht jeder so gut. Vor allem Schweinefleisch (oder Wurst wo das drin ist, also die meisten Sorten) macht manche Menschen krank - eine Frage der individuellen Empfindlichkeit.

    Wenn es nicht bald besser wird, auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen!
    Der Ultraschall sollte mit gründlicher Prämedikation (gegen die Gasansammlungen) wiederholt werden.

    Thomas

    Kommentar


    • RE: Kann mir jemand Helfen?


      danke das du mir so schnell geschrieben hast
      ich bin 173 und wiege 58 kilo. mein stuhl ist eher normal.
      AMY

      Kommentar


      • RE: Kann mir jemand Helfen?


        Hallo,

        Es kann durchaus sein das du körperlich gesund bist, wie dein artzt dir es sagte. Kann es nicht sein das du vieleicht ein anderes problem hast? Bedrückt dich was? hast du angst vor etwas? Ist etwas schlimmes in der letzten zeit vorgefallen? Solche Anzeichen wie Bauchmerzen, kann auch vom Kopf aus verursacht werden.
        Mir ist es ähnlich ergangen. Ich war damals auch in deinem Alter, und konnte vor Bauchschmerzen nicht mehr. Auch bei mir fand der arzt nicht's. Wie ich selber dann rausgefunden hatte lag es an der angst vor einer Endprüfung. Als ich mir dessen bewusst wurde, und die angst vorrüber war, waren die bauchschmerzen auch weg.

        Ich hoffe mal das es dir bald wieder besser geht. Vieleicht konnte dir mein beitrag ja helfen.

        Bis dann

        Kommentar