• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberbiopsie!!!Nachbluten üblich????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberbiopsie!!!Nachbluten üblich????

    Hallo
    möchte gerne etwas mehr über Beschwerden nach einer Leberbiopsie erfahren.
    Wird der Patient über starkes Nachbluten am 2 Tag nach der Biopsie informiert??
    Mein Schwager (38) ist 2 Tage nach einer Leberbiopsie an inneren Blutungen verstorben.
    Das Krankenhaus in das er eingeliefert wurde, hat die Anzeichen nicht für wahr genommen und viel Zeit verstreichen lassen. OP erst nach 4 Stunden, Blutung konnte nicht mehr gestillt werden. Leber war an einer Stelle wie zertrümmert.
    Darf an einer Fettleber eine Biopsie vorgenommen werden, da doch das Gewebe schon stark verändert ist??
    Diagnose Nash-Syndrom!!!
    Hätte man das verhindern können??
    Wer weiß Rat??
    Anna41