• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

colitis ulcerosa

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • colitis ulcerosa

    hallo, meine freundin (21) leidet seit ca. 3 jahren an colitis. momentan erhärt sie sich durch astonautennahrung. sie probiert auch alle möglichen hausmittelchen zur linderung der schmerzen. wer weiß einen guten tipp und hat ein rezept, zur linderung ihrer schmerzen? für ein paar vorschläge wäre ich sehr dankbar.


  • RE: colitis ulcerosa


    Schau Dir mal diese Seite an:

    http://www.dccv.de/

    Kommentar


    • RE: colitis ulcerosa


      Hallo!
      Hier findest du eine Sammlung von interessanten
      Tipps:

      http://www.superschida.com/colitis/co_aktuelltipps.htm
      Besonders gut sind die Erfahrungen mit Weihrauch
      (boswellia serrata)
      Die Mittel aus Weihrauch gibt es im europäischen Ausland teil auch ohne Rezept
      .z.B.Österreich /Info Natur-Apotek [info@natur-apotek.net]
      Unter Google findest du, wenn du Weihrauch und colitis ulcerosa eingibst jede Menge Infos dazu.
      viel glück!

      Kommentar


      • Hallo Doris...


        leide seit fast zehn Jahren an Colitis Ulcerosa. Ich nehme stark an, dass deine Freundin nun in der aktiven Phase (in einem Schub) Prednision (ein chemisch dem Nebennierenhormon Cortisol nahe verwandtes künstliches Hormon) in erhöhter Dosis zu sich nimmt. Des weiteren sicherlich noch z.B. Mesalazin... ebenfalls in erhöhter Dosierung. "Hausmittelchen" nützen bei dieser Erkrankung wenig bis nichts.

        Zur Linderung der Bauchschmerzen empfiehlt sich die Einnahme von Spasmo-Cibalgin comp., ein sehr stark wirkendes und krampflösendes Analgetikum.

        In der aktiven Phase ist die erwähnte Astronautennahrung sehr empfehlenswert. Es sollte dann auch keine Nahrung aufgenommen werden, welche blähend wirkt... ebenfalls keine Ballaststoffe.

        Falls Du weitere Fragen hast, dann melde Dich doch bitte.

        Liebe Grüsse...

        Kommentar



        • Danke!


          Ich möchte mich für die Tipps die ich bis jetzt bekommen habe bedanken und werde dies meiner freundin weiterleiten, die nun schon seit 5 wochen diesen schub hat.

          Kommentar