• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erschöpfungszustände und Muskelschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erschöpfungszustände und Muskelschmerzen

    Seit fast einem Jahr habe ich (weiblich, 43) Muskelschmerzen, die an vollkommen unterschiedlichen Körperstellen auftreten. Anfangs hauptsächlich im Lenden- und im Nacken-/Schulterbereich. zeitweise schmerzte eines der Kniegelenke so stark, dass Treppensteigen und selbst Gehen kaum noch möglich war. Die naheliegenden orthopädischen Untersuchungen brachten keinen Befund. Verordnete Krankengymnastik brachte ebenfalls keine Linderung. Durchgeführte Blutuntersuchungen lagen im normalen Bereich, außer etwas erhöhten Eisenwerten. Seit drei Monaten kommen andauernde Erschöpfungszustände, Muskelkrämpfe und Gelenkschmerzen hinzu. Obwohl die Blutuntersuchungen keine Anzeige auf Borelliose aufzeigten, wurden bei einem sogenannten VCS-Sehtest die typischen Merkmale erkannt. Leider scheint dieser Test noch sehr umstritten zu sein, weshalb weder der Hausarzt, noch der gerade behandelnde Internist, darauf eingehen und die hierfür empfohlenen Therapiemaßnahmen einleiten.
    Seit Weihnachten ist an Arbeiten nicht mehr zu denken und ich hoffe die gerade begonnen Untersuchungen (EKG, bel. EKG, Blutbild, Radiologie ob. Thorax, Magenspiegelung) führen zu einer Diagnose.

    Natürlich bin ich für jeden Hinweis, der auf vermutliche Ursachen hinweist, ausgesprochen dankbar.


  • RE: Erschöpfungszustände und Muskelschmerzen


    Hallo,
    an deiner Stelle würde ich mich bei einem Rheumatologen vorstellig werden. Für mich hören sich deine Beschwerden wie eine Erkrankung aus dem rheumatischem Formenkreis an. Ich habe chro. Polyarthritis, und bei fing es genauso an. Die Diagnose dauerte 4 Jahre, weil Anfangs auch nichts im Blut zu finden war, aber mittlerweile bin ich seropos.

    Liebe Grüsse aus Wien sendet dir Eveline

    Kommentar