• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kniescherzen nach dem Joggen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kniescherzen nach dem Joggen

    Hallo!

    Seit einiger Zeit jogge ich nach Möglichkeit 3-4 Mal in der Woch für 45 Minuten mit Pulsuhr. In den ersten Wochen hat es auch alles problemlos geklappt und viel Spaß gemacht. Aber auf einmal habe ich nach dem Joggen vor allem in einem Knie in einer Sehne solche Schmerzen, dass ich für einige Tage Schwierigkeiten habe, Treppen hinunter zu gehen und mit dem Joggen erstmal etwas pausiere.

    Hat jemand ähnliche Probleme und Erfahrungen, was man dagegen unternehmen könnte, um problemlos joggen zu können?
    Ich freue mich über jeden Tipp!


  • RE: Kniescherzen nach dem Joggen


    Leider lese ich deine Frage erst jetzt, ich hoffe, meine Antwort erreicht dich noch! Im April vorigen Jahres habe ich zu joggen begonnen und war wegen guter körperlicher Fitness durch andere Sportarten in vier Wochen so weit, 60 Minuten durchzulaufen (7,5 - 8km). Das habe ich so etwa zwei Monate dreimal die Woche gemacht, dann traten Schmerzen im Knie auf, meistens erst nach dem Laufen, manchmal erst in der Nacht. Diese Schmerzen waren so heftig, dass ich nachts nicht richtig schlafen konnte und am nächsten Tag Probleme beim Treppensteigen hatte. Nach 1-2 Tagen waren sie von allein wieder verschwunden. Ich bin zuerst dagegen angelaufen, habe dann aber doch einen Orthopäden aufgesucht. Dieser hat festgestellt, dass ich eine Wasseransammlung hinter der Kniescheibe habe und sieht die Ursache in zu plötzlicher und zu heftiger Belastung für das Gelenk. Sein Rat lautet, mehrere Monate das Laufen sein zu lassen. Gegen anfänglichen inneren Widerstand habe ich mit dem Walken begonnen. Eigentlich sollte das nur vorübergehend sein, aber ich glaube, ich bleibe dabei, weil es mir aus verschiedenen Gründen besser damit geht. Meine Knieschmerzen sind in dem Sinne weg, aber nach großer Belastung (z.B. mehrstündigen Fahrradtouren) merke ich nach wie vor ein ganz leises Ziehen.

    Kommentar


    • RE: Kniescherzen nach dem Joggen


      Hallo Lulu!

      Vielen Dank für Deine Nachricht! Es hat mich sehr gefreut, dass jemand geschrieben hat; ich hatte schon fast nicht mehr damit gerechnet. Aber das kann ja auch ein gutes Zeichen bedeuten, nämlich dass kaum Leute während oder nach dem Joggen Probleme mit ihrem Knie haben, wenn ich auch neulich in einer Krankenkassenzeitschrift las, dass Knieprobleme gar nicht so selten sind.

      Habe vorhin gerade einen Termin bei einer Sportmedizinerin vereinbart, nachdem ich mein Knie nach dem Joggen gestern wieder gespürt habe. Mal sehen, was sie feststellt.
      Ich könnte mir vorstellen, dass das Problem bei mir etwas anders gelagert sein könnte, denn es ist wohl eher die außen am Knie verlaufenden Sehne, die zu schmerzen führt, als die Kniescheibe selber.

      Na, mal sehen, ob es sich beheben läßt. Würde es doch sehr hoffen, denn das Joggen bringt eigentlich sehr viel Spaß und mit Walking kann ich mich bisher noch nicht so richtig anfreunden.

      Nochmal ganz herzlichen Dank für Deine Nachricht!

      Gruß,

      Ole

      Kommentar