• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzhafter Blähbauch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzhafter Blähbauch

    Hallo,
    habe seit Jahren ständige Schmerzen im ganzen HWS-Bereich einschl. Schulterblätter, Arme (eingeschlafene Hände) und ganzflächtig im BWS-Bereich (Oberbauch, Brustkorb, Halsstränge). Mein allergrößtes Problem ist mein äußerst schmerzhafter dick aufgetriebener Bauch sowie Einengung, Steifheit und Blockierung des gesamten Körpers. Kuren, Massagen (z. B. Brügger-Methode), Streckungen etc. schlagen nicht an. Ich bin internistisch durchdiagnostiziert. Keine pathologischen Befunde! Wenn dieser schmerzhafte Blähbauch für kurze Zeit zurückgeht, sind auch sofort die großen Schmerzen im Rückenbereich weg. Ich möchte wissen, woher diese Schmerzen im gesamten Bauchbereich kommen und warum die Därme so schmerzen, wenn ich Massagen nach der Brügger-Methode erhalte? Ich kann weder arbeiten, noch meinen Haushalt versorgen. Den Großteil des Tages verbringe ich im Liegen und kann trotzdem die Schmerzen kaum ertragen. Zu diesem großen Problem kommt auch noch meine therapieresistente Schlafstörung. Ich schlafe maximal 2-3 Stunden die Nacht. Bitte, wer kann mir bei meinen Problemen helfen. Ich weiß wirklich nicht mehr wie es weitergehen soll. Wie werde ich meine Leiden los?
    Wer hat ähnliches erlebt oder kennt Fachleute, die sich auf diesem Gebiet auskennen? Bitte meldet euch!!!