• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenschleimhautentzündung - Gastritis

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenschleimhautentzündung - Gastritis

    ich leide seit über zwei monaten an einer schweren akuten magenschleimhautentzündung. daher muss ich im moment auch auf einige lebensmittel und getränke verzichten. meine umwelt macht mir das leben zusätzlich schwer, indem ich immer und immer wieder erklären muss, warum ich z.b. keinen alkohol trinke, keine schokolade oder eiscreme esse etc. zudem bin ich ziemlich kraftlos und ausgelaugt. auch dafür zeigt niemand wirklich verständnis. stattdessen werde ich immer wieder gefragt was ich wohl falsch gemacht habe, dass ich jetzt krank bin. wieso verhalten sich meine mitmenschen so unfair? so fällt mir das ganze noch viel schwerer! ich würde mich über eine antwort von jemandem freuen dem es vielleicht ähnlich geht. danke!!

  • RE: Magenschleimhautentzündung - Gastritis


    Bitte deinen Arzt doch mal, einen Test auf Helicobacter pylori zu machen. Meistens ist dieses Bakterium der Grund für eine Gastritis. Es läßt sich medikamentös ziemlich gut und sicher bekämpfen.

    Kommentar


    • RE: Magenschleimhautentzündung - Gastritis


      danke für de tipp. de test hett mer allerdings scho gmacht. "leider" han ich die bakterie nöd, drum sind d ärzt glaub au chli überfordered. chan jetzt am mäntig e magespiegelig go mache, viellicht chunt denn öppis debi use.....

      Kommentar


      • Re: Magenschleimhautentzündung - Gastritis


        Hallo ich kenn das habe das gleiche problem seit 2 monaten wie sind denn die symtome bei dir

        Kommentar



        • Re: Magenschleimhautentzündung - Gastritis


          Hallo kann mir jemand einen Rat geben
          leide seit2 monaten unter Magendruck und schmerzen aber abwechselnd und manchmal ist gar nichts jetzt soll ich zur einer Magenspieglungkennt sich jemand damit aus

          Kommentar


          • Re: Magenschleimhautentzündung - Gastritis


            Hallo,

            also eigentlich ist eine Magenspiegelung gar nicht so schlimm. Man bekommt es ja nicht mit.
            Deine (eure) Probleme kenne ich nur zu gut. Über Jahre hinweg habe ich immer dran gelitten. Bis Magengeschwüre daraus wurden. Muss dazu sagen habe auch noch M.Crohn und Rheuma. Hängt alles zusammen bei mir.
            Ich habe den Tag dann immer mit Kamilletee begonnen das tat eigentlich recht gut. Nehme nun schon über Jahre Esomeprazol. Das hat dann richtig geholfen.
            Manchmal habe ich gedacht das Essen macht einen nicht krank ... sondern das, was in uns frisst.
            Wünsche euch beiden Gute Besserung. Lasst mal von euch hören was bei der Spiegelung rausgekommen ist.
            Viele Grüße Fliesenschnecke

            Kommentar