• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Stuhlgang

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Stuhlgang

    Hallo

    Ich habe seit gestern Abend Blut im "Stuhlgang". Ist jetzt nicht gleich ein Glas sondern paar Tropfen. Schaut sowieso nach mehr aus ... das ähm "drücken" (Sorry mir fällt jetzt kein anderes Wort ein) tut mir auch weh.

    Weiss vielleicht jemand was es sein kann? Das mit dem Blut beunruhigt mich schon etwas ...

    Was zu mir, bin 25 Jahre alt (männlich) und bin sonst ganz gesund.
    Danke
    Grüsse
    Seinfeld


  • RE: Blut im Stuhlgang


    Hallo Seinefeld.

    Mach Dir keine Sorgen. Blut am Stuhl rührt von einer äußeren Verletzung her. Möglich wären verdeckte Pickel oder Hämoriden.
    "Blut im Stuhl" klingt gefährlich, ist aber für den Patienten nicht erkennbar. Wenn das Blut aus dem Körperinneren kommt, wirst Du das ohne Hilfsmittel nicht festellen können.
    Solltest Du keine Schmerzen haben warte ein paar Tage, andernfalls gehe gleich zum Arzt.

    Gute Besserung wünscht Dir
    Frodo

    Kommentar


    • RE: Blut im Stuhlgang


      Hallo Seinfeld!
      Blut im Stuhl ist daran zu erkennen, das der Stuhl rotlich verfärbt, oder sogar schwarz ist. Der schwarze Stuhl wird Teerstuhl genannt und bedeutet eine Blutung im oberen Verdauungstrakt. Rötlich durchmischter Stuhl bedeutet eine Blutung im unteren Verdauungstrakt, eben im Dickdarmbereich.
      Wenn du nun aber Blut auf dem Stuhl hast, das hellrot, also frisches Blut ist, dann wird es von Hämorrhoiden oder einer Fissur (ein Riss in der Haut sein). Das ist nichts ernsthaftes.
      Wenn du dir nicht sicher bist geh´zum Arzt, denn Bulutungen im Darm sind meist keine Kleinigkeiten.
      Gruß -ulla-

      Kommentar


      • RE: Blut im Stuhlgang


        Hey, ich sehe gerade den Beitrag und mir geht es ähnlich...habe dazu auch einen neuen Beitrag eingefügt...aber irgendwie sind das so fetzen, sieht ganz komisch aus, wie so rötliche Schleimkügelchen oder so...ich kann das doch keinen Menschen (geweige denn einem Arzt erklären), kann das nicht mit irgendeiner MagendarmInfektion zusammenhängen und dasd, was ich als Blut definiere ist etwas ganz anderes? Direkt im Stuhl scheint das blut auch nicht zu sein, ich würde eher sagen, es ist dabei...

        Kommentar